Mahngebühren bei der Stadt?

2 Antworten

Und deine Frage ist jetzt? Ansonsten einfach bezahlen, sonst wird´s teurer. (Wenn der Strafzettel berechtigt war.)

Ich wette auf der Rechnung ist alles genau aufgelistet. Was war nochmal deine Frage?

Knöllchen auf privatem Parkplatz

Hallo Zusammen, in unserer Stadt gibt es einen Parkplatz, der nicht von der Stadt sondern von einer privaten Firma betrieben wird. Nun erhielt ich vor einigen Tagen Post von einem Inkassobüro, welches von dem privaten Betreiber des Parkplatzes engagiert wurde, um "Parksünder" zur Kasse zu bitten. Das Knöllchen selbst soll satte 30€ kosten, plus Halteranfrage bei der Stadt 6€ plus 10€ Mahngebühren, weil wir auf das erste Schreiben nicht reagiert hätten. Abgesehen davon, dass ich 30€ für Wucher halte, bin ich nicht bereit, die 10€ Mahngebühren zu bezahlen, da wir nie ein Schreiben erhalten haben. Die Firma argumentiert aber, dass die Mitteilung an meinem Scheibenwischer das Schreiben gewesen wäre und dies durch die Anbringung an meinem Scheibenwischer auch ordnungsgemäß zugestellt wurde. Sollte ich die Mahngebühren nicht bezahlen, wollen sie es vor Gericht (mit zusätzlichen Kosten) durchsetzen. Meine Frage, gilt ein an der Scheibe angebrachtes Schreiben wirklich als "ordnungsgemäß" zugestellt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?