mahlzeitenverteilung am tag

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

um dein gewicht zu halten, brauchst du ein ausgewogenen ernährungsplan. also ich wiege genausoviel wie du bei einer größe von 1,68 und halte mein gewicht, ich schreibe dir mal auf, was ich heute zb. gegessen habe. Frühstück: Birne-Kiwi-Milkshake mit 2 EL Haferflocken drinn ca 200ml, mittag:fischfilet(unpaniert) mit kartoffeln und spinat, 1 große schale erdbeeren, 1 vollkorntoast mit gouda. :)

Wenn Du nach dem Essen ein schlechtes Gewissen hast, ist das bereits ein Alarmzeichen für eine mögliche/drohende Essstörung. Iss, wenn Du Hunger hast und hör auf , wenn Du satt bist. Ernähr Dich ausgewogen und mach Sport. Mehr nicht. Im übrigen sind Größe und Gewicht völlig in Ordnung. Wenn Du sehr wenig gegessen hast , dann steiger Dich langsam, damit der Körper sich wieder auf die größeren Mengen einstellen kann.

hallo,

wann du was isst ist total egal, von mir aus pfeiff dir auch 4000 kcal am morgen rein und das reicht dann für den tag.

versuch es aber einfach gesund zu machen, habe ein reichhaltiges frühstück, ein vernünftiges mittagessen und ein dezentes abendessen.

ernähre dich mit komplexen kohlenhydraten, hochwertigen proteine und gutten fetten.

mfg http://www.youtube.com/user/JohnnieWallpass?feature=guide

Was möchtest Du wissen?