Mahlzeiten während der Polizeiausbildung in der Unterkunft?

7 Antworten

Also bei der Bundeswehr gibt es das Dank von der Leyen schon.

Jeder Bundeswehrsoldat kann mit Hilfe  einer App  seine Essenswünsche der Versorgungsbrigade mitteilen. Ob vegan, vegetarisch, halal, koscher, glutenfrei oder auch wenn man gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch kann, man das in dieser App angeben.

Sinn der ganzen Aktion: Eine gut verpflegte Truppe kämpft besser.  

Bei der Unterkunft handelt es sich um eine Polizeikaserne und diese hat sogar eine Kantine, wo man essen gehen kann.

Und tatsächlich gibt es dort mehrere Gerichte zur Auswahl.

Wer kein Schweinefleisch mag, kann dann eine Haferschleimsuppe oder einen Gemischten Salat essen.

Wem das nicht behagt, kann ja auch Astronauten-Nahrung von zu Hause mitnehmen.  Soll sehr köstlich sein.

Ansonsten kann man jeden Abend nach Dienstschluss in einen nahegelegenen Ort fahren und sich satt essen.

Mal eben nach draußen gehen ist so eine Sache, immerhin läuft die Ausbildung / Studium in Uniform. Da man sich als Anwärter nicht in Uniform einfach draußen bewegen darf, wird dann eine Mittagspause mit zweimal Umziehen ziemlich schnell sehr kurz.

Irgendwie wundert mich die Frage. Wenn man selbst Anwärter ist, schaut man einfach was es gibt, wenn nichts passendes auf der Speisekarte steht muss man sich halt selbst verpflegen.

Als angehender Polizeibeamter kann man sich sowieso schonmal daran gewöhnen, flexibel zu sein, was Pausen, Versorgung usw. betrifft... ;-)

Grüße!

9

Genau das meine ich, wenn nichts passendes auf der Speisekarte steht und ich nicht raus kann,  gehe ich dann den Tag hungrig zu Bett oder wie versteh ich das

0
9
@GiresunAlucra28

Man hat ja auch mal Feierabend und dann wird man auch rausgelassen ;-)

0
46

Nö. Aber dann muss man was essen, was man nicht mag. Fertig.

1

Wie soll ich mir meine Mahlzeiten aufteilen?

Ich bin 17 (M) und man sagt ja man sollte 3 Mahlzeiten am Tag haben. Wie soll ich mir diese aber einteilen ? Ich esse morgens etwas, kein Problem. Dann nach der Schule, so um 15uhr. Aber Training habe ich um 18 oder 19 Uhr bis 20 oder 21 Uhr. In dieser Zeit, also nach dem Mittagessen bekomme ich schon wieder Hunger. Und man soll ja auch vor dem Training essen. Esse ich dann wieder, dann hätte ich meine 3 Mahlzeit schon. Nun sollte man ja auch nach dem Training essen & das wäre dann aber die 4 Mahlzeit. Außerdem wäre die 4 mahlzeit schon sehr spät und ich wüsste gar nicht was ich essen soll, wie ich soviel variieren soll oder kann. Was sagt ihr ? Was sollte ich tun ? Ich kann mein Training nicht verschieben, das sind feste Termine (Kickboxen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?