Mahlzeiten beim Abnehmen?

8 Antworten

Das beste Müsli ist selber mischen:

Haferflocken (kosten 50cent) und dann je nach Lust und Laune Nüsse, Honey Pops, Früchte dazu. 

600kcal ist viel zu extrem. Je nach Größe/Gewicht wären 1400-1600 kcal dein richtiges Defizit gewesen


Iss Haferflocken mit Buttermilch oder 1,5% Milch & da tust du dann Beeren rein oder Bananen :) also das macht alles schmackaft. Dazu zimt :)
- Haferflocken: sättigend, reich an eiweiss, kein fett
- Milch: Calcium, eiweiss, wenig fett
Es geht auch Naturjoghurt, quark, Buttermilch. :)
- nüsse: gesunde Fettsäuren und eiweiss :)
Also mach dir dein Müsli selber mit Nüssen Haferflocken milch und obst.

Bei 600 Kalorien pro Tag musst du mit Gewichtszunahme rechnen, wenn du wieder normal isst.
Und Muskeln, die du vor hast aufzubauen werden dein Gewicht auch nach oben hin verändern.
Ich hoffe, du weißt das und gehst gelassen damit um.
Denn es ist kein Jojoeffekt sondern normal.

Vollkornprodukte und Ballaststoffe halten lange an.
Am besten du informierst dich darüber, was deinen Zuckerspiegel lange und gleichmäßig  hält.
Hier eine Beispielseite:
http://www.doktorstutz.ch/blutzucker-auf-achterbahnfahrt/

Was möchtest Du wissen?