Magreb gebet ausversehen mit 4 rakats gebetet was tun?

3 Antworten

Ich weiß nicht wie es in anderen Rechtschulen ist, aber in der Hanefiitischen ist das Gebet gültig, falls du dich beim dritten Raka hingesetzt hast, ansonsten ist es ungültig.

Beim Farz-Gebet ist das bei der hanefitischen Rechtsschule so, dass wenn man bemerkt, dass man einen Fehler gemacht hat, dass man 2 Sucud's dranhängt. Aber wenn du nach dem Gebet merkst, dass du eine Reka zu wenig oder zu viel gebetet hast, dann muss du diese wiederholen, da Allah swt dir die Farz-Gebete so befohlen hat und du keine Reka zu viel oder zu wenig beten darfst.

Bei einem Fehler beim Gebet hängst du ganz ans Ende 2 Sujud dran. Dann kannst du das Gebet normal beenden. 

Also 2 mal verbeugen? nur mit allah akbar oder?

1

nein das wo man sich hinkniet uns 'subhana rabial azeem' sagt ^_^

0

Was möchtest Du wissen?