Magnetismus- ferromagnetische Stoffe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil du das ja immer wieder RÜCKGÄNGIG machst was du eben durch das Streichen in eine Richtung gemacht hast.

dankeschön! :D

0

Deine Haare seien Eisenfäden und dein Kamm ein Magnet. Was passiert, wenn du die immer nur in die eine Richtung kämmst (eindeutig geordneter Zustand) und wie siehst du aus, wenn du mal in die eine, mal in die andere Richtung "kämmst"?? So funktioniert das auch intern mit den Ferromagneten :-)

ah, danke! :)

0

Überlege doch mal was passiert, wenn man mit einem Magneten in eine Richtung drüber streicht

schon getan-.- Warum wohl frag ich wohl? :DTrotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?