Magnetfeldstärke eines elektrons?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von einem Magnetfeld kannst du da nicht sprechen. Ein Magnetfeld entsteht durch die Bewegung des Elektrons um einen Atomkern. Das Elektron selbst ist nicht "magnetisch".

Überhaupt solltest du dir ein Elektron nicht unbedingt wie eine kleine Kugel vorstellen. Eher wie eine stehende Welle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Elektron besitzt von sich aus überhaupt kein Magnetfeld.

Eigne dir die Grundlagen an und probiers nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuxer88
26.08.2016, 02:25

Ein elektron ist doch immer von einem wirbelfeld umgeben 

0

Was möchtest Du wissen?