Magnetfeld in einer Spule, wo ist der Nord- und Südpol?

3 Antworten

Das erste ist ein Bild, aber das 2. eine Suche UND jeder macht es anders! Ein konkreter Link zum Bild wäre besser!

Habt ihr kein Buch, oder Arbeitsblatt? Ein eigenes Foto wäre am besten!

Ich nehme die ElektronenFlussRichtung und nenne es LinkeFaustRegel!

Die Finger der linken Faust zeigen in die ElektronenFlussRichtung innerhalb der Spule (also zum jeweiligen PlusPol). Dann zeigt der Daumen automatisch die Lage des NordPols, bzw. die Richtung der Feldlinien INNERHALB der Spule!

Von Newcomer hast du ja einen guten Link bekommen, in dem die richtige Vorgehensweise erklärt wird (rechte Hand-Regel).

Das zweite Bild ist meiner Meinung nach einfach falsch.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ETiT studiert, Hobbybastler

Was möchtest Du wissen?