Magneta Zuhaus L mit DSL Splitter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ItsGamingTimeDE. Eigentlich solltest du den Splitter weglassen.

Insbesondere, wenn du den TAE-Stecker des Anschlusskabels vom Router nicht in die TAE-Dose steckst, sondern in die TAE-Buchsen des Splitters.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne mit Rat und Tat beiseite.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsGamingTimeDE
30.04.2016, 18:20

Wirkt es sich auf die 100k/ Magenta Zuhause L aus? Also von der Geschwindigkeit

0

Bei einer IP Technologie brauchst du keinen Splitter mehr, du schließt das Telefon direkt an den Router an. Dann geht allerdings das Telefon nur, wenn der Router eingeschaltet ist (und Strom verbraucht). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert nichts, du solltest aber nur dein Router anschließen. 

Normalerweise kommt ein Techniker von der Telekom und bereitet deinen Anschluss vor und Montiert evt eine andere Dose. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsGamingTimeDE
30.04.2016, 13:53

OK aber den habe ich nicht dazu "bestellt"!  Bei einem DSL splitter gibt es ja den DSL-Ausgang und die "Löcher" wo aussehen wie ein Telefonstecker, wenn ich das kabel dort reinstecke funktioniert das dann auch?

0

Was möchtest Du wissen?