Magnesiummangel - Oberschenkelschmerzen?

2 Antworten

Magnesiummangel sein oder davon kommen dass ich zu wenig trink ?<

Das hängt doch alles zusammen. Versuche einfach mal wenigstens jeden 2. Tag eine Magnesiumtablette zu nehmen. Bekommst Du In der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für solche Probleme und da hilft Magnesium immer.

Es könnte aber auch Eisenmangel oder ein sonstiges Defizit sein - vielleicht mal beim Arzt abklären lassen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

wie lange läufst du schon dahin ? seit kurzem ?

Kein Muskelkater? Ist das normal?

Hallo ich mache zu Zeit ein Training mit Liegestütz und sit ups. Trotz das meine Muskeln nach dem Training total erschöpft sind (Zittern und werden extrem schwer), bekomme ich kein Muskelkater.

Meine Frage: Werden die Muskeln trotzdem dicker?

...zur Frage

Adduktion - was mache ich falsch?

Es ist wirklich nach jedem Mal so.... aber was mach ich falsch?

Nach keiner einzigen Übung, die ich sonst mache, habe ich danach Schmerzen (und ich rede nicht von Muskelkater. Zumindest fühlt der sich nach meinem Empfinden eigentlich ein bisschen anders an). Wenn ich aber am Adduktionsgerät war, tun mir am nächsten Tag die Innenseiten der Oberschenkel weh. Das war anfangs so und ist jetzt auch wieder so, als ich mir dachte, ich probier's nochmal aus... Jede andere Übung mache ich doch auch richtig von der Ausführung her, wieso habe ich danach aber so Schmerzen? Oder ist das wirklich einfach nur ein komischer Muskelkater?

...zur Frage

Muskelkater im Po

Was soll ich machen ich hab Muskelkater im Po und in den Oberschenkel und wenn ich Laufe wisst ihr wie das dann aussieht ? Naja egal was soll ich jetzt machen ??

...zur Frage

37ssw, Oberschenkelschmerzen?

War gestern viel auf den Beinen und habe gegen Abend starke Rückenschmerzen bekommen die bis in die Oberschenkel/Beine ziehen und immernoch anhalten. Könnte es sich lediglich nur um Muskelkater handeln?

...zur Frage

Was kann ich gegen Beinschmerzen tun?

  • Fußball
  • seit 3 Tagen hintereinander Training gehabt, heute Spiel, und MORGEN NOCH EIN SPIEL
  • sehr starke Oberschenkelschmerzen
  • bin sehr erschöpft
  • ich MUSS morgen spielen egal ob gut oder schlecht. also es gibt kein NEIN
  • WAS WÜRDET IHR TUN AN MEINER STELLE ??????
...zur Frage

Schmerzen beim Laufen und Bein anheben?

Hallo! :)

Am Samstag war ich im Gym, danach Arbeiten und am Sonntag hatte ich einen leichten Muskelkater (nichts neues). Am Montag hatte ich nur noch im linken Oberschenkel (hinten) ein kleines Ziehen. Gestern habe ich im laufe des Tages gemerkt, dass ich mein Bein kaum beim Laufen hoch bekomme und eher mit der Hacke am Boden schleife. Ich muss dazu sagen, dass ich schmerzen in der Wade hatte, wie als wenn man einen Krampf in der Nacht hatte.

Als ich heute früh aus dem Bett gestiegen bin, ist mir schon aufgefallen das etwas nicht stimmt. Wenn ich laufe habe ich schmerzen im Inneren Oberschenkel und an der Hüfte. Ich kann mein Bein (immernoch links) nicht anheben, nur unter schmerzen. Wenn ich ins Bett steigen will, dann geht dies nur, wenn ich meine Hände um mein Bein schlinge und es quasi “hochschleppe“. Heute früh habe ich noch gedacht das es vielleicht im.laufe des Tages weg geht, aber da ich mir vor einer Stunde eine 400er Ibuprofen rein geschmissen habe, damit ich wenigstens normal aufstehen kann, und die trotzdem nichts gebracht hat, mache ich mir echt sorgen. Vor allem weil die Rechte Seite einwandfrei funktioniert und links alles nur unter schmerzen.

Ich arbeite im Einzelhandel und mich graust es mein Bein morgen weiter zu belasten. Sollte ich lieber zum Arzt gehen oder es auf der Arbeit probieren, falls es morgen etwas besser ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?