Magnesium Brausetabletten (Niederschlag)

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Magnesiumcarbonat. Carbonat ist im Leitungswasser und in jedem Mineralwasser. Es ist schlechter löslich. Du kannst es schwenken und so trinken. Stört es dich, gib etwas Zitronensäure dazu. Es ist harmlos und wirkt genauso. Allerdings: Ich vertrete die Meinung, daß man bei normaler, abwechslungsreicher Ernährung keinerlei Zusätze braucht, die einem die bestverdienende Industrie nur einredet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal abgesehen, dass das wohl die tablette ist, die sich nicht richtig auflöst... bringen diese Brausetabletten überhaupt nichts. die Dosis ist zu gering. Wenn du wirklich Magnesium zu dir nehmen möchtest, hol dir was aus der Apotheke. Das kostet dann mehr Geld, aber dafür haste dann auch Magnesium... von den tabletten ausm laden bekommst du nur krebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

raubkatze 02.10.2010, 22:28

Diese Antwort verursacht bei mir Augenkrebs!

0

Hallo, Mineralstoffe setzen sich am Boden ab.. ein wenig Wasser nachfüllen und den Rest auch Trinken.. Dann sind alle Mineralstoffe im Körper und die Versorgung gesichert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du im chemie unterricht nicht aufgepasst?

sowas nennt man eine gesättigte lösung... wasser kann nur eine begrenzte menge eines Stoffes (Magnesium, Kochsalz ect.) auflösen... wenn das maximum erreicht ist, löst sich der stoff nicht weiter und setzt sich ab/schwimmt oder treibt im wasser umher... je nach dichte des nicht gelösten stoffes:

höhere dichte als wasser ->sinkt

niedrigere dichte als wasser ->schwimmt

selbe dichte wie wasser -> treibt im wasser herum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Epoxid 02.10.2010, 22:34

hast du auch daran gedacht, dass es auch stoffe gibt, die unlöslich sind in wasser aber mit dem wirkstoff an sich nichts zu tun haben müssen ? (Löslichkeitspradukt nahezu null)

0
WildpinkWitch 02.10.2010, 22:54

DH Scantraxx, DANKE, ich hab Chemie nie so richtig kapiert. Deine Erklärung ist für mich super verständlich, nochmals danke

0
Scantraxx 08.10.2010, 14:54
@WildpinkWitch

kein ding ;)

ich fand chemie immer blöd, aber es ist ab und zu sinvoll xD

0

Das ist zum größten Teil MgCO³. Solltest du mit aufnehmen, nicht wegschütten. Du hast bisher das Falsche geschluckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

umrühren vor dem trinken.

die inhaltsstoffe stehen auf der verpackung.

träge anteile sinken halt auf den glasboden, sind aber nicht unbedingt tötlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit hast du den Großteil der Wirkstoffe weg geschüttet:O(

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rühr den Drink einfach nochmal kräftig um bevor du ihn trinkst. Eine Banane täglich ist übrigens besser für den Magnesiumhaushalt als irgendwelche Tabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WildpinkWitch 02.10.2010, 22:52

Für Magnesium stimmt das, auf dauer aber zu viel Fruchtzucker XD

0

so viel ich weiss, hast du recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist da ein Wirkstoff drin. Dieser Wirkstoff nennt sich Magnesium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?