Magisches Weltverständnis und animistisches Weltverständis?

1 Antwort

Animistisch bedeutet: Gegenstände, Objekte werden "beseelt" angesehen,also dass sie lebendig sind und Absichten haben. Beispiel: "Diese Ampel mag mich nicht. Immer wenn ich komme, schaltet sie auf rot". Magisches Weltbild: Hier denkt man an die Handlungen von Hexen, Druiden und Magiern: Diese versuchen, mit bestimmten Ritualen oder geheimen Rezepten Einfluss auf das Schicksal zu nehmen. Beispiel: "Asterix, mit diesem Zaubertrank bist Du unbesiegbar":

Dankeeee !!:) :)

0

Dankeeee !!:) :)

0

Was möchtest Du wissen?