Magische Elektrische Energie im Haus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hört sich stark nach ionisierter Luft an.

Habt ihr da irgendwelche Hochspannung (auch elektrostatisch aufladbare Gegenstände), Ultraschall-Reiniger, radioaktive Stoffe (einschließlich in Schmuckkristallen) in der Nähe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miner87
27.04.2016, 13:09

Ultraschall-Reiniger, radioaktive Stoffe sowie Schmuckkristalle haben wir überhaupt nicht.

Wir haben ganz normale 220/230 V in den Räumen.

0

Du sagst es, Magie!

Ne es ist vermutlich Magnetismus oder da führt eine Starkstromleitung an der Stelle durch die Wand.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miner87
27.04.2016, 12:43

Hmmm also eine Starkstromleitung ist dort nicht verlegt das weiß ich zu 100%

0

Die U(h)rsache ist ein Magnetfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EUWdoingmybest
27.04.2016, 12:42

Wow. Der war flach :D

1
Kommentar von Xen0m
27.04.2016, 12:48

Aber ernst gemeint, also das mit dem Magnetfeld ^^

0

Was möchtest Du wissen?