Magie (Weiss): Darf weiße Magie ein Stück in das Christliche, wenn man nicht egoistisch handelt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Magie im christlichen Glauben beginnt schon bei Eintritt in eine Kirche. Die "Reinigung" im Vorhof mit Wasser und das Durchschreiten des Tores in Richtung Osten ist Magie in reinster Form.

Die Beweihräucherung mittels Feuer und Weihrauch, die Stufen zum Altar, der Kelch, Gesänge etc. sind ebenfalls deutliche Anzeichen von Magie. Es ist nichts verwerfliches; nur der Umgang in der Öffentlichkeit birgt Gefahr, wenn man Wasser predigt aber Wein trinkt. Es ist unglaubwürdig und nicht im Sinne des ursprünglichen (christlichen) Glaubens.

Magie und Spiritualität sind wichtige Bestandteile der menschlichen Existenz. Wer aber den absoluten Anspruch und die Wahrheit für sich allein beansprucht, widerspricht den Lehren Jesu. So auch die Kirche.....wahrhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt erstmal darauf an, was man unter Magie versteht. Im Allgemeinen versteht man unter Magie irgendwelche Rituale und die Anbetung von Gegenständen, nicht existenen Wesen, Toten etc. Wenn Sie Magie verwenden wollen, dann müssen sie egoistisch,hochmütig,verlogen, ... handeln. Die hinter der Magie stehenden Dämonen sind gegen Gott und auch gegen den Magier. Ihr Ziel ist es den Magier zu zerstören und zu beherschen.

Das Christentum lehnt die Magie vehement ab .

Ob sich jemand selbst als Christ bezeichnet, sagt recht wenig aus. Es gibt auch "christliche" Magie.

wen man nicht egoistisch handelt.

Dann wenden sie sich am besten direkt an Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist Magie mit dem Christentum vereinbar. Hermetik beispielsweise funktioniert perfekt mit den Erlöserreligionen, aber auch andere Arten die als Ziel das Einswerden mit dem Göttlichem Prinzip haben, harmonieren damit.

Wobei die semitischen Religionen (Judentum, Islam, Christentum) oder deren Auslegungen heutzutage oftmals eine grobe Perversion sind, dessen für was ein Magier eigentlich steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch
08.10.2011, 01:01

@FoxRW

Perversion ist das absolut richtige Wort !

Die Magie ist die Kraft Satans ,und ihre Betreiber ,die Magier können nicht anders als Gott als Perversion darzustellen, da er Satan , ja diesen Platz für sich in Anspruch nimmt.

Ohne Erfolg ,dieser Kampf wurde bereits vor 2000 Jahren auf Golgotha entschieden !!

0

Nein, denn die weisse Magie ist auch satanische Kraft und ein großer Betrug:

2.KORINTHER11:

13 Denn solche falsche Apostel und trügerische Arbeiter verstellen sich zu Christi Aposteln. (2. Korinther 2.17) 14 Und das ist auch kein Wunder; denn er selbst, der Satan, verstellt sich zum Engel des Lichtes. 15 Darum ist es auch nicht ein Großes, wenn sich seine Diener verstellen als Prediger der Gerechtigkeit; welcher Ende sein wird nach ihren Werken.

Zur Unterscheidung von Satanisten und Christen, siehe auch meine ausführliche Antwort: http://www.gutefrage.net/frage/muessen-manche-christen-tatsaechlich-einen-dauerkampf-gegen-geistermaechte-fuehren#answer28805083

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst in deiner Freizeit machen was du willst, es gibt meinesachtens kein Gebot gegen das du verstoßen würdest. Außerdem kann man sich ja nicht immer alles von der Religion vorschreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magie und Christentum sind perfekt miteinander vereinbar. Das ganze Leben ist Magie und beruht auf Gesetzmäßigkeiten. Nichts spricht dagegen, sie zu kennen und auch anzuwenden, wenn man damit anständig umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch
05.10.2011, 17:11

......sagt die Esoterik !

0

also noch mal..für euch 2 ob man als Gleubiger an Gott Magie anwenden darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Das Christentum Lehnt die Magie vehement ab .

  • Es gibt keine weisse oder schwarze Magie ,das ist eine clevere Lüge . Es gibt nur Magie .

  • Egal was du für Probleme hast ,lass die Finger davon. Das macht alles nur noch tausendmal schlimmer !

  • Gehe zum Herrn Jesus Christus ,er wird sich deiner annehmen .....nicht umsonst sagte er :

.."kommt alle zu mir die ihr Mühevoll und geplagt seid ,ich werde euch erfrischen..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiara546
05.10.2011, 17:43

... und was ist das anderes als weiße Magie?

0

formuliere doch mal einen vollständigen satz, was möchtest du denn wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red mal deutsch bitte,so versteht keiner die Frage..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?