Magic The gathering?

4 Antworten

uhm...

Sorry, aber das ist bisher hier alles falsch.

Nachdem beide Blocker deklariert wurden, weist du deinen schaden zu.

Da deine Kreatur TODESBRÜHRUNG hat musst du jedem blocker nur 1 schaden zuweisen.

Da du erstschlag hast, spielt die reihenfolge keine Rolle! Beide Blocker bekommen im First Strike segment 1 Schaden mit Deathtouch, was beide Blocker im First-Strike Segment zerstört und somit das eigentliche Schadenssegment nicht mehr gespielt wird.

Deine Kreatur bekommt keinerlei Schaden!

Ohne Deathtouch ODER First strike sähe es natürlich anderst aus.

du hast zwar schon ein paar antworten aber ich gebe meinen senf nochmal dazu.

also prinzipiell darfst du ja die reihenfolge der blocker bestimmen. du bestimmst also die reihenfolge(spoiler, ist egal in diesem fall) und teilst dann den schaden bis die kreatur stirbt aus. also wenn du erst die 2/2er nimmst dann bekommt die einen schaden in der ersten "schadenswelle" und stirbt weil du deathtouch hast. dann bekommst die zweite 2/1 kreatur einen schaden und stirbt auch ohne die chance deiner kreatur zu schaden. 

Also kommst du komplett ohne schaden weg wenn keine von denen firststrike/double strike hat. 

uulzos hat recht meiner meinung nach. aber ich bin kein judge.

ähm ihr spielt jetzt gerade, und wollt wissen wie die regeln sind damit ihr weiterspielen könnt? Oder wie darf ich das verstehen, man sollte schon vor spiel beginn die regeln kennen aber na gut. der der angreift darf entscheiden gegen welche kreatur er zuerst kämpfen soll, wenn mehrere blocken. Also du darfst entscheiden ob du zuerst gegen die 2/1 kreatur kämpfen willst oder zuerst mit der 2/2 er kreatur wenn du zuerst die 2/1 kreatur wählst dann sterben vom gegner beide kreaturen und deine bleibt am leben, wenn du es anders herum wählst also zuerst die 2/2er kreatur wählst dann stirbt vom Gegner die 2/2er kreatur und deine kreatur. und die 2/1 bleibt am leben, Also am schlausten du sagst du willst zuerst gegen die 2/1 kämpfen.

Danke wir kennen die Regel relativ gut aber bei sowas weiß ich nicht wie sich das Verhält

0

Schlichtweg falsch. Sorry.

du ignorierst sowohl gänzlich das First strike segment, als auch die Todesberührung...wenn man nicht regelfest ist, ist es riskant regelfragen zu beantworten.

0
@Uulzos

Ich ignoriere hier gar nichts, alles ist berücksichtigt wenn der Angreifer seine 2 Angriffspunkte auf den 2/2 er verwendet dann stirbt natürlich die 2/2 Kreatur (Klar währe nicht logisch so zu spielen aber möglich) und dann hat aber die First Strike Kreatur keine Angriffspunkte mehr die 2/1 er Kreatur ist aber dennoch am Leben und besiegt die 2/2 er First Strike Kreatur

0
@allmossen2

Nochmal: Der Angreifer muss nur EINEN seiner 2 Schadenspunkte den jeweiligen Verteidigern zuteilen, da er Todesberührung hat.

Da er nun BEIDEN Verteidigern jeweils EINEN tödlichen Schaden zuweist und diese im First Strike verrechnet werden, sterben BEIDE VERTEIDIGER, daher ist die Schadensreihenfolge irrelevant.

Aber SELBST WENN hier keine Todesberührung im Spiel WÄRE:

Dann würde der Angreifer sterben, egal wie rum er blockt. Denn ob er die 2/1er tötet oder die 2/2er ist egal, er kann nicht beide vernichten. Würde also einen Mitnehmen und am anderen sterben, hätte er kein DT.

0
@Uulzos

Ich weis schon das er jeder Kreatur nur einen schadenspunkt verteilen muss, das ist mir schon bewusst, nur man könnte trotzdem beide schadenspunkte auf die 2/2 Kreatur geben.

0
@allmossen2

Was redest du denn da?

nachdem du den Fragesteller erstmal runtermachst, wie er sich wagen kann das spiel zu spielen ohne die Regeln zu kennen, gibst du folgende Antwort:

"wenn du zuerst die 2/1 kreatur wählst dann sterben vom gegner beide
kreaturen und deine bleibt am leben, wenn du es anders herum wählst also
zuerst die 2/2er kreatur wählst dann stirbt vom Gegner die 2/2er
kreatur und deine kreatur. und die 2/1 bleibt am leben, Also am
schlausten du sagst du willst zuerst gegen die 2/1 kämpfen."


Diese Antwort ist schlichtweg Falsch! Egal wie du es drehst und wendest, sie ist und bleibt flasch. Nicht unvollständig oder eine Option, nein, sie ist FALSCH.


1. es macht absolut keinen unterschied in welcher Reihenfolge der Schaden verteilt wird, damit ist bereits die gesamte Grundpremisse deiner Antwort, nämlich, dass es einen unterschied macht, FALSCH.

2. Da du in deiner Antwort nicht EINE deiner Rückschlüsse begründest, ist klar zu erkennen, dass du keine AHNUNG hattest, das Todesberührung hier einen Effekt hat.

3. Wenn du DT nicht einrechnest, ist deine Antwort immernoch falsch, da auch ohne DT die Reihenfolge völlig irrelevant ist, man kann lediglich entscheiden welcher Blocker mitgeht.



Und zu guter letzt dieser Kommentar "man könnte ja auch beide auf einen legen" ja, klar, KÖNNTE man, man könnte auch die Hand auf den Tisch legen und laut sagen "Ich gebe auf" ..das KÖNNTE MAN...ist aber wohl unbestreitbar NICHT die Antwort auf die Frage hier....

0

Was möchtest Du wissen?