Magersüchtig und jetzt Übergewicht was soll ich nur tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Xenia,

erstmal ist ein Körpergewicht von 74 bei einer Körpergröße von 176 noch kein Übergewicht.

Und eine Essstörung wird nicht behoben, indem an Gewicht zugenommen wird. Es hat innere Gründe, nicht essen zu wollen (oder zu viel). Bist Du Dir dessen bewusst? Das frage ich so direkt, weil Du schreibst, dass Du die Therapie (Essen) zu Hause weiterführen wolltest.

Bist Du weiterhin in Therapie und arbeitest an Dir? Also kennst Du die Gründe für Deine Schwierigkeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Du leidest nach wie vor an einem gestörten Essverhalten. Zuerst hast du zu wenig gegessen, nun isst du zu viel.

Man kann nicht sagen, dass du vorher magersüchtig warst und nun fresssüchtig oder so bist, du kennst - wie du selbst schreibst - einfach kein Mittelmaß.

Was dir helfen könnte, wären Kalorienlisten. Rechne aus, wie viel du bei deiner Größe und deinem Gewicht pro Tag zu dir nehmen solltest, um dein Gewicht zu halten oder leicht abzunehmen, und sieh dann zu, dass du dich mit deinen Kalorien in diesem Rahmen bewegst. 

Eine neue Therapie wäre vielleicht auch sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ich kann deine Situation sehr gut verstehen... Ich habe mich auch vor 2 Jahren auf 45kg gehungert und den Klinikaufenthalt aber abgebrochen... Vor ca einem 3/4 Jahr bin ich dann in die Essanfälle reingerutscht und habe ca 25kg zugenommen. Nun habe ich zwar Normalgewicht, aber es ist mit dem Essverhalten genau so schlimm wie vorher und zudem komme ich überhaupt nicht mit meinem Gewicht klar...

Falls du dich darüber austauschen willst kannst du dich gerne melden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell wieder ein bisschen Sport machen, statt das extreme.Gesundes essen und versuchen nicht den ganzen Tag zuhause hocken (falls du dies tun solltest).Das stopfen weglassen und versuchen dich bei Kummer o. Frust anders abzulenken.

Versuch das beste draus zumachen ! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst genau das gegenteil. von dem was du früher gemacht hast. du MUSST dich gesund ernären. wenn du traurig bist dann ess nicht sondern mach was anderes. bzw les in der bibel. mach ich :) Und dann treib sport "trete nem verein bei" ernäre dich gesund und ess nicht zu viel. und mit 70 kilos bist du nicht übergewichtig. du bist fluffig. mehr aber nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was ganz wichtig ist. Dein Gewicht hat mit deinem Alter gar nichts zutun. Man kann nicht sagen ich muss mit 17 so oder so viel wiegen.
Das hängt von deiner Größe ab.
Du kannst ja mal deinen BMI ausrechnen und vielleicht etwas daran orientieren aber das auch nicht so krass durchziehen das es nicht mehr gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?