Magersüchtig, suche Ernährungsplan

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du schon zur Ernährungsberatung gehst, warum macht man dann keinen Plan mit dir? Wozu ist sie denn dann gut?

Ich kann dir einen Plan aus der Klinik, in der ich war, schicken, wenn du magst. Sende mir eine Freundschaftsanfrage, dann lasse ich ihn dir per PN zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Capricorn98 29.06.2013, 11:24

Das Problem ist, dass ich mit der Ernährungsberatung nicht klarkam und damit aufgehört habe und mir der Plan kein Stück geholfen hat, weil er einfach zu hart war.

Ja danke, das wäre echt sehr nett :))

0
curium 29.06.2013, 12:38
@Capricorn98

So, hab dir alles geschickt. Wenn du noch Fragen hast, schreib mir ruhig. Der Vorteil an dem Plan ist, wie ich finde, dass man vieles selbst entscheiden kann und so schauen kann, womit man am besten zurecht kommt. Ich drücke dir die Daumen! :)

1

In deinem Alter musste ich in der Klinik 3000kcal essen um ordentlich zuzunehmen und ich habe die selbe Größe. 2000 werden wahrscheinlich zu wenig sein, aber versuchs mal mit so einem Standardklinikplan:

Morgens: 2 Brötchen mit Butter und Belag (Marmelade oder Honig, Käse oder ähnliches), 1 Obst Zwischenmahlzeit: 1 Joghurt oder ein Müsliriegel, 1 Obst Mittags: Salat, volle Portion plus Dessert Nachmittags: Ein stück Kuchen oder ein Schokoriegel Abends: 3 Scheiben Brot mit Butter und Belag, dazu Rohkost Spät: Nochmal etwas Süßes oder Joghurt und Obst, kannst auch einen kakao trinken

Das dürfte erstmal für den Anfang reichen, kann aber sein, dass du je nachdem wieviel du benötigst steigern musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Capricorn98 05.07.2013, 12:19

Danke, mit dem Plan müsste ich allemal zunehmen. Kann ihn ja noch etwas variieren :) Ich habe nur gemerkt, dass wenn ich über 2200 Kalorien am Tag esse, Bauchweh kriege und das ist ja nicht der Sinn der Sache... Vielleicht lieber morgens viel essen und abends irgendwas mit viel Kalorien? Und dann natürlich noch die anderen Mahlzeiten etwas kleiner... Glaubst du, davon könnte ich auch zunehmen?

Könnte sein, muss ich mal gucken.

0

Beispiel

Mahlzeit 1

  • 1 Glas Kakao + 4 Scheiben Vollkornbrot, auf jede Scheibe eine sehr dicke Streichschicht (Nutella, Marmelade, Butter...)

Mahlzeit 2

  • 1-3 Portionen Pancakes mit Mehl, Eiern, Milch, Zucker + 1x Frucht

Mahlzeit 3

  • 2 Portionen Spaghetti mit Fleisch und Soße

Mahlzeit 4

  • 1 Packung fettreiche Schlagobers mit 250g Speisequark, Zucker + 3 handvoll Nüsse + 1x Frucht

Mahlzeit 5

  • 100g-200g Schoko oder Chips

Mahlzeit 6

  • Salat und Gemüse mit 100-200g Huhn

Mit deinem Gewicht reicht es aus, so zu essen um zunehmen, wenn du jeden Tag nur am Sofa herumliegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

curium 29.06.2013, 19:37

Ähm.. wo hast du denn den Plan her?! Ich hab gerade mal grob durchgerechnet und er umfasst über 4000 kcal, den Aufstrich für die Brote, die Sahne, Salat und Gemüse sowie Fleisch und Soße am Mittag nichtmal eingerechnet! Das ist ein bisschen zu viel des Guten..

0
curium 29.06.2013, 23:43
@anonymekitty

Ja, sicher, aber das heißt ja nicht, dass man sich vollstopfen muss bis zum Rand. Sie ist magersüchtig, da sollte der Kopf auch eine Chance haben, hinterher zu kommen..

1
Capricorn98 05.07.2013, 12:22
@curium

Ja der Plan ist definitiv nicht für mich geeignet! :/ Das ist was, für die Leute, die diese chronische Schilddrüsenfehlfunktion haben und so viel essen müssen um überhaupt am Leben zu bleiben.

Trotzdem danke anonymekitty, aber mit dem Plan würde ich nur vor Bauchschmerzen platzen und selbst bei massig Sport am Tag zunehmen. Und schnell zunehmen ist 1. ungesund und 2. so ziemlich das schlechteste bei einer heilenden magersucht. Gib den Plan am besten nicht weiter ;)

0

Achja, der Plan sollte mind. 2000kcal pro Tag haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachste Antwort ist eig fettig ernähren geh mal zum burgerking oder McDonalds pfeif dir einen burger mit pommes rein iss dann zu hause chips ect. Und neben her das was es normal gibt genau so viel wie deine mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest mal ein bisschen fettiger essen ..als snack z.b. chips oder viele bananen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?