Magersucht wie zum lernen motivieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich möchte Dir- als EX- Bulimikerin´- die Christoph Dornier- Klinik empfehlen. Du Kommst dort nur unter, wenn Du es absolut ernst meinst. Ansonsten machst Du weiter wie ein Säufer: bis zum bitteren Ende- ergo bis Du nicht mehr kannst. In der sprichwörtlichen Gosse liegst. Ich kann Dir keine andere Antwort geben, Ich lag selber drin. Ich weiß was Du fühlst.

ich glaube garnicht, daß die magersucht so viel mit dem mangel an motivation zu tun hat, das haben gesunde leute in Deinem alter auch oft.

aber den stellenwert, den Du dem eigenen "mitleid" gibst, ist wohl einfach zu hoch. das problem bei magersucht ist ja vor allem, das sich nur auf sich zu konzentrieren und alles andere entsprechend zu vernachlässigen bzw. zu verdrängen.

wenn Du es schaffst, Dich als zentrum des universums etwas auszublenden, dann wird es Dir bei allem besser gehen, beim lernen ebenso wie bei der anorexie ...

Was möchtest Du wissen?