Magersucht und Schwangerschaft

14 Antworten

Es kann und wird sicher auch passieren wenn daß wenn Magersüchtig überhaupt schwanger werden ihr Körper das Kind wieder abstößt weil er instinktiv auf Notsituation bzw Sparflamme eingestellt ist. Für eine Spezies ist es naturgemäß besser wenn eine Mutter ihr Kind in Notzeiten abstößt damit sie überlebt und dann in besseren Zeiten gesündere starke Kinder bekommen. Das ist bei Menschen auch der Fall Oft bekommen stark Magersüchtige aber kein Periode weil der Körper den Eisprung instinktiv einstellt weil er eben auf Notsituation eingestellt ist. Sie werden nur sehr selten schwanger

Magersüchtige werden selten schwanger, es kommt zu Frühgeburten/ Fehlgeburten oder zu Entwicklungsschäden wenn die Mutter sich nicht richtig ernährt. In der Schwangerschaft haben aber die wenigsten Frauen Angst dick zu werden. GeradeFrauen die krampfhaft versuchen schlank zu sein futtern in der Schwangerschaft recht ordentlich, weil niemand sieht dass sie zunehmen, bzw. das der Schwangerschaft zuschreiben. So kenne ich einige Untergewichtige, die in der Schwangerschaft 20 und mehr Kilo zugenommen haben.

Eine SWS und Eßstörungen schließen sich gemeinsam nicht unbedingt aus.Untergewichtige wie Magersüchtige kämpfen in der Schwangerschaft mit hohen Risiken. Da der Organismus ständig unterversorgt ist, steigt das Risiko einer Fehlgeburt. Ein Vitamin B-Mangel kann unter Umständen zu Fehlbildungen des Kindes führen. Eisenmangel führt zur Blutarmut, Zinkmangel zur Schwangerschaftsvergiftung und Elektrolytmangel zu Nieren- und Kreislaufversagen.Magersüchtige bekommen häufig selbst untergewichtige Babys, die auch öfter im Kindesalter sterben als normal entwickelte Kinder.

Was geht in meiner magersüchtigen Freundin vor?

Meine beste Freundin (14) ist magersüchtig. Sie isst fast nichts vielleicht ein paar Äpfel am Tag oder so. Ich würde ja gerne aber kann sie einfach nicht verstehen. Sie hat gesagt, dass sie am Anfang nur schlank sein wollte, aber jetzt sagt sie, dass es ihr gar nicht mehr darum geht dünn zu sein, sondern um das Essen an sich. Dabei dachte ich immer, Magersüchtige wollen auf keinen Fall zunehmen, weil sie sich selbst immer noch als "zu dick" sehen. Einen Grund gibt es für die Magersucht bei ihr irgendwie auch nicht. Ich habe keine Ahnung was ich machen soll, ich verstehs einfach nicht. Sie sagt immer, dass sie soooo gerne essen würde, aber sie kann nicht. Ich denke mir dann immer, dass sie es wahrscheinlich doch nicht so stark will wie sie immer sagt, sonst würde sie es ja auch tun. Könnt ihr mir das vielleicht erklären?? Und mir helfen Magersüchtige zu verstehen?

...zur Frage

Wer kennt eine gute Seite für Magersüchtige?

Da ich magersüchtig bin würd ich gern eine gute Internetseite zu dem Thema wissen. Also ich meine jetzt keine reine Infoseite, sondern eine wo man sich mit anderen magersüchtigen austauschen kann. Sie kann auch gerne mit Anmelden sein.

Schonmal Danke für alle Antworten!

...zur Frage

kann man mit 18 ein kind abtreiben?

meine freundin sie ist schwanger sie weiss aber nicht genau den grund sie nimmt die pille und benutz kondom

doch jetz
sie ist schwanger

sie möchte aber kein kind es ist ihr zu früh

sie will abtreiben
aber das geht doch nicht so einfach oder ???

...zur Frage

Gibt es eigentlich auch magersüchtige Jungs/Männer?

Hallo:) Das interessiert mich schon länger. Man hört ja immer nur von Magersüchtigen Mädchen. Gibt es auch Jungs/ Männer die magersüchtig sind?

LG Hundenase1411

...zur Frage

Kann man Magersüchtig sein trotz normal Gewicht?

Also wenn zum Beispiel jemand Normalgewicht hat aber Symptome der Magersucht aufweist kann er dann obwohl er nicht Untergewichtig ist Magersucht haben und gibt es Magersüchtigen die nie wirklich untergewichtig waren aber trotzdem Magersucht hatten ? Oder ist das dann was anders ?

würde mich interessieren bin nicht Magersüchtig frage nur aus Interesse :)

...zur Frage

Wenn man schwanger ist(unbemerkt) und sein Kind verliert merkt man das,wenn ja woran?

Also mich würde das mal interessieren.Wenn man schwanger ist (diese Schwangerschaft aber unbemerkt bleibt) und man das Kind verliert merkt man das? Wenn ja woran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?