Magersucht oder Sport?rückfallgefahr?was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebes,
es ist wahrscheinlich schwer diesen Spruch "du bist so schön wie du bist" zu verstehen und das kenne ich nur zu gut. Du bist ein Mädchen, klar dass das Aussehen im Vordergrund steht. Jedoch sollte deine Gesundheit weiter vorrücken. Du muss garnicht hungern, überhaupt nicht! :) Wie ich verstanden habe, wird das mit dem Sport bei dir nichts, oder??Sport braucht Energie und wenn du die Energie zurückhälsr, ja dann nimmt er sich die Energie. (EBENSO BEIM FASTEN) . Du möchtest jetzt viellchet jetzt denken: Hey cool, ich gebe meinem Körper keine Energie (Essen) und schwups nimmt er meine Fettpölster!
Nein Schätz, da muss ich dich entäuschen. ;) Der Ķörper hat immer einen bestimmten Wert an Muskelmasse, egal ob du trainierst oder nicht. So nimmt dein Körper wenn du fastest von deinen Muskeln etwas weg, denn die sind sehr Nährstoffreich und können deine Gesundheit (so der Körper) überleben. Nimmt dein Körper die bereits exestierende Muskelmasse, bist du Skinny Fat. Skinny Fat ist dann, wenn du sehr schmal bist, jedoch alles runterlabbert und du nicht straff wirkst. Da kannst du auch eine Size Zero beim Skinny Fat haben. Labbrig wird dein Körper bleiben.
Also. Warum willst du das tun, wenn es auch snders geht: Es gibt so viele gesunde Lebensmittel (Geflügel, Sushi, Fisch, Reis, Gemüse, Obst, Müsli...) . Mit dem passenden Krafttraining und der gesunden Ernährung wirst du sofort einen positiven Unteeschied merken, körperlich und geislich (glücklich). WICHTIG IST DASS DU ES BEI DEN MENGEN VOM ESSEN NICHT ÜBERTREIBEN SOLLTEST GENAUSO WIE BEIM TRAINING NICHT ZU OFT TRAINIEREN!

Bitte probiers,
Deine Honeymooncake ^_^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Rückfall geht schneller als man denkt... Ich kenne das. Man nimmt das selbst nicht so wahr und sieht das nicht so drastisch, schlimm und unterspielt das. Ich kann dir nur raten, nicht zu hungern und treibe nicht zu viel Sport. Umso größer ist auch die Gefahr und umso schneller geht ein Rückfall. Gehe am besten noch zu deinen Therapeuten oder Arzt und rede darüber. Du hast es schon gut erkannt und solltest handeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das vergisst du bitte ganz schnell, hungern ist doch keine Option...du hast schon ganz richtig erkannt, dass das eher in Richtung Rückfall geht.

Mit den Daten musst du sowieso nicht abnehmen, du solltest in Betracht ziehen, erneut in Therapie zu gehen, denn du bist offenbar immer noch unzufrieden mit dir und wenn du dich bei 47kg auf 1,59m fett (!?) fühlst, dann ist das eine sehr fragwürdige Selbstwahrnehmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Muskelaufbau. Dafür musst du mehr essen da die Muskeln Energie zum aufbauen brauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?