magersucht oder fettsucht? ich werd verrückt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob jetzt Magersucht oder eine andere Essstörung lässt sich von hier aus nicht so einfach beurteilen, aber ich denke das Fakt ist, dass du ein gestörtes Essverhalten hast... Viele deiner Aussagen sprechen wirklich für eine Magersucht. Es wird wohl nicht eine so ausgeprägte und fortgeschrittene sein, wie bei manch anderen, aber sie ist schon da und kann noch schlimmer werden.

Du sagst "Therapie". Heißt das du warst in eine Klinik oder hast du nur eine ambulante Therapie gemacht? Du solltest dir auf jeden Fall Hilfe holen, deine Mutter wird es irgendwann sowieso wieder merken, dass es dir wieder nicht gut geht und wird dann Hilfe besorgen. Wenn es dich jetzt schon so einschränkt, dann suche dir Hilfe :(

Ich würde auf Magersucht tippen-du möchtest nichts essen weil du nicht zunehmen möchtest und du bekommst ein schlechtes gewissen wenn du etwas is

Denke du solltest die Therapie auf jeden fall beibehalten..essen ist was ganz normales und ohne essen geht der Körper irgendwann kapput:( Versuch dir das Schlechte Gewissen auszureden-denn du machst nix böses wenn du isst;)

Was möchtest Du wissen?