Magersucht Hausarbeit, Deckblatt? Was für nen bild wäre gut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, und zwar würde ich dir Isabelle Caro empfehlen, die war sogar Model als Magersüchtige und ist letztendlich an ihrer Krankheit auch gestorben.

Vergiß aber nie, die Bildquelle anzugeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenna2699
20.12.2015, 20:53

Ja, das wollte ich auch grad schreiben, Isabelle Caro :)

0

ein bild von nem grabstein wäre passend. ist auch weniger oft urheberrechtlich geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht so ein 0-8-15 Bild nehmen. Also kein abgemagertes Model oder bekannte Person. Das zeigt mehr den sozialen Druck von Perfektion als die Krankheit.

Es gibt Bilder, da steht ein sehr dürres Mädchen vor dem Spiegel und in dem Spiegel sieht man das gleiche Mädchen nur in fett. Das charakterisiert die Magersucht besser als ein Promi oder Model. Ansonsten kannst du auch eine Ernährungspyramide einer Magersüchtigen nehmen. Oder ich finde gezeichnete Bilder auch immer ganz gut. Irgendwas mit Aussage halt. Habe mal ein paar Links eingefügt, das du weist was ich meine :)

http://www.heise.de/tp/artikel/24/24418/24418_1.jpg

http://www.paradisi.de/images_artikel/3/365_0.jpg

http://www.planet-wissen.de/magersucht-102_v-gseagaleriexl.jpg

http://pa.siebenthal.name/bilder/magersucht.jpg

https://djanecouture.files.wordpress.com/2007/07/10648760tidd.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das typischtse bild der magersucht:

ein abgemagertes mädchen vor dem spiegel in dem sie sich selber sieht als wenn sie übergewicht hätte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sensenmann ginge auch, zeigt die Folgen und die dürre zugleich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht ist kein Thema für eine Hausarbeit.

Wofür willst du also das Bild haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?