Magersucht-Döner zum Abendessen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wäre zumindest ein guter Versuch gegen deine Krankheit zu gewinnen!

Ob du nun 1/2 oder auch 1/4 isst hängt sicherlich damit zusammen was du sonst isst!

Aber alleine dein Versuch einen ohne Gegenmaßnahmen zu essen ist schon sooooo viel für dich wert! 

supergirl1708 05.07.2016, 19:46

Sonst esse ich nicht wirklich viel. Höchstens 1 Kartoffel und ein bisschen Gemüse. Manchmal auch ein kleines Stück Fleisch, aber nur Steak oder Hähnchenbrust(möglichst fettarm). Am liebsten würde ich das Fleisch aus dem Döner lassen, das hat so viele Kalorien und Fett.

1
Repwf 05.07.2016, 19:56
@supergirl1708

Fände ich auch nicht schlimm wenn du ihn dann als Kompromiss komplett essen würdest zum Beispiel! 

0

Was in meiner Familie immer ein guter Kompromiss war, war eine Salattasche. Mir war das Fleisch immer zu fettig und ich hätte das nicht gegessen. Auf eine Salattasche habe ich mich eingelassen. Aber meistens nur mit einer Soße (Bei uns gibt es normal Tzatziki und eine Cocktailsoße, ich hab dann immer nur Tzatziki genommen) Aber ich musste dann die ganze Salattasche essen und nicht nur die halbe.

Eine halber Hähnchendöner ist sicherlich auch völlig ok. Im Vergleich zu dem was du  sonst ist, ist das schon einiges. Ein Hähnchendöner ist besser als ein normaler. :)

Such Dir mal professionelle Hilfe, bevor es zu spät ist! Du weißt offensichtlich, dass Du ein großes Problem hast. Aber weißt Du auch, dass Dein Problem tödlich enden könnte? Wissen (oder ahnen) Deine Eltern, was mit Dir los ist? Vermutlich nicht, vermutlich hast Du gelernt, Dein Problem gut zu verbergen. Tu Dir selber den Gefallen und sag es ihnen.....man kann und man wird Dir helfen!

supergirl1708 05.07.2016, 19:48

Ich bekomme schon ambulante Hilfe und meine Eltern wissen auch Bescheid . Bin in Therapie.

0

Du isst jetzt bitte den ganzen Döner. Du hast es mehr als verdient, bei all der Quälerei ja auch mal was zu gönnen. Da du wahrscheinlich ansonsten nichts großartig isst, wird das auch nichts auf der Waage verändern. Ich weiß wie schwer das ist, aber Versuch es zu genießen und danach nicht zu viel zu grübeln.

Repwf 05.07.2016, 19:58

Meine Bedenken wären eher die ungewohnte Belastung für den Magen! Ich finde sie isst besser einen 1/2 und fühlt sich damit körperlich "wohl" als das ihr vielleicht nach einem ganzen schlecht wird und sie ihn komplett ausbricht 

0
supergirl1708 05.07.2016, 20:01
@Repwf

Keine Sorge, ich breche nicht. Ich hab nur Magersucht keine Bulimie;-)

0
Alica04 05.07.2016, 20:26
@Repwf

Ja, da hast du wohl recht, ich habe es nur aus der Perspektive betrachtet, dass sue wahrscheinlich nur wegen den Kalorien Angst vor dem ganzen hat

0
Repwf 05.07.2016, 21:07
@Alica04

Dachte da auch nicht an Bulimie, sondern eher daran das du brechen musst weil dir übel wird weil dein Magen soviel Arbeit garnicht gewohnt ist 

0
moopel 07.07.2016, 10:13
@supergirl1708

"Nur" Magersucht habe ich auch immer gesagt.... Aber ist beides gleich schlimm... :/

0

Also ein Hähnchendöner hat schon einmal weniger Kalorien als der mit "normalem" Dönerfleisch.
Quäle dich nicht und iss nur was du wirklich willst.
Es gibt zb auch vegetarische Döner (ein kleiner Tipp) der hat noch weniger Kalorien:-)
Aber versuche bitte zu essen

Was möchtest Du wissen?