Magersucht - Warum kann sie nicht aufhören?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Magersucht-Anorexia Nervosa ist eine Essstörung.Beim Abnehmen gewöhnt deine Freundin sich dran dünner zuwerden,dann nimmt sie automatisch weiter ab.Man will nicht dünner werden aber wie schon gesagt man nimmt weiter ab.Magersüchtige denken sie versagen wenn sie zunehmen und sie sehen sich dick.Das ist echt schwer zu erklären deswegen wäre es besser wenn du hier reinschaust : http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/gesundheit/magersucht-DID1287564546473/gesundheit-seele-essstoerungen-magersucht-ID1287579085118.xml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann nicht aufhören, weil sie eben magersüchtig geworden ist. Man hört es auch schon im Namen, die Sucht nach weniger. Man rutscht auch in eine Alkoholsucht und kann komischerweise nicht mehr aufhören zu trinken. Was die Alkoholiker glücklich macht, ist Alkohol. Was die Magersüchtigen glücklich macht, ist ein Kilogramm weniger auf der Waage. Für sie gibt es auch eigentlich kein dünn genug. Irgendwann ist diese Krankheit mal öffentlich geworden und seitdem breitet sie sich immer weiter aus. Man wird auch magersüchtig, weil man da Kontrolle über etwas hat, eben über das Gewicht und das Essen, wenn man im Leben keine Kontrolle hat, was geschieht.
Wenn sie Hilfe bekommt, dann ist das gut und es wird auch wieder aufhören. Es gibt schon viele, die das geschafft haben. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vorkommen dass beim Abnehmen sich diese Sucht einnistet.

Sucht bedeutet immer eine Wahrnnehmungsstörung. In diesem Fall bezüglich des eigenen Aussehens, des eigenen Gewichts und auch des Gefühls wenn etwas gegessen wird, Hunger, Durst, Sättigung sind gestört als Gefühl. Absicht steckt da nicht dahinter in dem Sinne wie sie ein normaler Mensch kennt. Es handelt sich um einen nicht steuerbaren Zwang. Er hat mit Absicht nichts zu tun.

Deine Freundin bekommt schon Hilfe. Damit hat sie den wesentlichsten Schritt schon getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie kann nicht aufhören, weil magersucht eine krankheit ist. wenn du erkältet bist, kannst du auch nicht aufhören zu husten.

so eine krankheit kann aber niemals in einem rahmen wie diesem hier erläutert werden. dazu ist das thema zu vielschichtig und von person zu person verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es heißt nicht umsonst magerSUCHTich glaube dass sie sich im spiegel verzerrt sieht .also dicker aps sie wirklich ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

magersucht ist eine ganz komplexe krankheit , deine freundin sollte sich dringend hilfe bei einem guten Therapeuten/Psychologen suchen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja sie hatt warscheinlich angst wirder dicker zu werden das ist der grund warum ein freund von mir magersüchtig war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?