Magerquark soll gesund sein

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

3 Pfund Magerquark? Pro Jahr, pro Tag?

Milchprodukte sind in großen Mengen nicht gesund, pflanzliche Produkte sollten den Speiseplan beherrschen. http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/222999/medizin-professor-warnt-zu-viel-milch-schadet-der-gesundheit

Warum zum Teufel sollte man derart viel Quark essen? Kein Mensch braucht tierisches Eiweiß, alles was wir brauchen sind die essentiellen Aminosäuren, die es auch in pflanzlichen Eiweißen gibt! Ich lebe vegan und habe keine Probleme.

polditier 17.10.2013, 20:21

wegen dem tierischen Eiweiss

4
Annemaus85 17.10.2013, 20:33
@polditier

Zitat:

Warum zum Teufel sollte man derart viel Quark essen? Kein Mensch braucht tierisches Eiweiß

1
Spassbremse1 17.10.2013, 20:31

Annemaus85: weswegen müssen Vegetarier/Veganer permanent missionieren und belehren?

4
Annemaus85 17.10.2013, 20:35
@Spassbremse1

Was ist daran penetrant missionierend und belehrend? Tierische Eiweiße braucht man nunmal nicht. Und große Mengen Milch sind nicht gesund. Das ist keine Missionierung, das sind Tatsachen.

Zumal ich eine einzelne Veganerin bin und meine Aussagen doch nichts damit zu tun haben, was andere Vegetarier und Veganer tun.

2
Spassbremse1 17.10.2013, 20:36
@Annemaus85

lasse doch einfach jeden Menschen das so machen, wie er es für richtig hält.

3
Annemaus85 17.10.2013, 20:38
@Spassbremse1

Ich hab dich gefragt, was daran missionierend und belehrend war. Ich habe nichts gesagt, was nicht wahr ist und dies auch nicht auf belehrende Weise.

Wenn jemandem empfohlen wird, ungesund große Mengen an Quark zu essen, darf ich ihn wohl darauf hinweisen, oder? Mit diesem Wissen kann er das meinetwegen immer noch essen, aber er sollte meiner Meinung nach alle Informationen an die Hand bekommen. Nur dann kann er auch wirklich frei entscheiden, was er für richtig hält.

4
Annemaus85 17.10.2013, 21:09
@polditier

Von gesund steht da überhaupt nichts. Abnehmen kann man auch ohne Magerquark, aber gefragt war das ohnehin nicht.

Der Spaßbremse scheint es wohl die Sprache verschlagen zu haben.

1
Peta67 17.10.2013, 21:52
@Annemaus85

jede Diät ist überflüssig, wenn man seine Ernährung auf Gesund umstellt und sich ausreichend bewegt. Denn Fakt ist, alle Diätén fördert den Jojo Effekt.

3
Spassbremse1 17.10.2013, 22:04
@Peta67

genau - und ob mit oder ohne tierische Eiweiße, das entscheidet jeder für sich selbst

2
Annemaus85 17.10.2013, 23:30
@Spassbremse1

Hat doch auch keiner abgestritten. Nur weil ich gesagt habe, dass das nicht NOTWENDIG ist, heißt das nicht, dass man das nicht so machen kann. Fein lenkst du von meiner Frage ab!

1
scopie 18.10.2013, 11:54
@Annemaus85

Die Frage war, was Magerquark schmackhafter macht.
Hast du sie beantwortet? ...
Hast du die bloße Erwähnung eines tierischen Produkts als Sprungbrett benutzt, um deinen Senf dazuzugeben? ...
So sehr du anscheinend auch hinter der Notwendigkeit deiner Missionierungsarbeit stehst - Es ist schon verständlich, dass es als aufdringlich empfunden werden kann, wenn sich jemand als Retter der "freien Entscheidung" ungefragt einmischt, obwohl diese Entscheidung nicht zur Debatte stand.

2
niska 18.10.2013, 12:21
@scopie

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was das Problem an Annemaus Antwort sein soll. Seit wann werden hier Fragen "nach Wunsch" beantwortet? Man sollte eben nicht nur antworten, was den Fragestellenden passt, sondern auch korrekt und den Konsequenzen entsprechend.

Jeden Tag derart viel Magerquark in sich hinein zu futtern ist einfach nicht gesund. Wenn jemand täglich 3 Köpfe Eisbergsalat verputzen will um abzunehmen, sollte ein guter Arbeitgebender ebenfalls darauf hinweisen, dass das total einseitig ist und es sinnvoller ist einfach mehr verschiedenes Gemüse zu essen anstatt sich mit Salat vollzustopfen.

1

Geriebener Apfel ... ist zwar auch Obst, schmeckt aber gerieben gleich wieder anders. Warum solltest du nur Quark essen? Joghurt oder ein Milchshake wären wohl auch gute Alternativen ... jedoch ist zu viel Milchproduktekonsum auch nicht gut und 3 Pfund täglich kommen mir extrem viel vor ... wie wärs mit Bohnen, Linsen oder Quinoa und Nüssen, enthält auch alles Eiweiß und wäre mal eine Abwechslung ... du brauchst nicht so viel tierisches Eiweiß, pflanzliches Eiweiß ist auch sehr gut!

Mit Honig schmeckts ganz gut - mit Kräutern ist es lecker und mit geriebenem Knoblauch auch

ich esse phasenweise auch 3 Päckchen Quark. Immer den 20%igen - der schmeckt nicht so trocken wie der Magerquark.

Quark ist auch lecker mit ... (immer auf 2 Becher)

  • einer reingehobelten Gurke und Knoblauchzehe/n
  • kleingehackten Walnüssen oder Mandeln
  • Zwiebeln und kümmel
  • Püriertes Gemüse nach Geschmack - einfach ausprobieren
  • Ajvar
taigafee 27.10.2013, 17:08

das sind dann aber vermutlich insgesamt nur 750g, und mit so viel fett schmeckt das natürlich auch viel besser :-)

0

Süßstoff und Gemahlene Vanille Avocado und Guacamole-Gewürz Parmesankäse

Das mit der Avocado ist sehr zu empfehlen

liebe polditier,

diese ernährungsberatung würde ich ganz massiv hinterfragen. es ist längst erwiesen, dass man kein tierisches eiweiß braucht.

iss so viel quark, wie du gern isst, aber quäl dich nicht mit eineinhalb kilos rum. das ist ja schon fast pervers.

Honig oder Marmelade :)

Was möchtest Du wissen?