Magerquark Alternative? Wertigkeit? Kalorien? Geschmack?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich will eigentlich weniger allgemeine Ernährungstipps, sondern Meinungen zu dem Produkt.<

Aber als Experte kann ich auch nichts anderes sagen. Ich kann die Shakes nicht mehr nachhalten die ich vor dem Anfang meiner Karriere ( 7 Jahre Bundesliga Gewichtheben) gemixt habe. War ja auch irgendwie Kult. Aber : Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz vor dem Zubettgehen sollte man keine Milchprodukte mehr zu sich nehmen, da diese schwerverdaulich im Magen liegen und man nicht schlafen kann. Nach 19 Uhr würde ich überhaupt nichts mehr essen. Und von diesen Proteinshakes halte ich nichts. Lieber ein bisschen Rohkost essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fntwoo
03.07.2013, 11:32

Zum Muskelaufbau gehört meines Wissens aber eine Nachtversorgung an Proteinen. Dazu ist der in Magerquark enthaltenen Stoff Casein zuständig... bzw ebenfalls enthaltene Casein im Supplment (Link)

0

eine normale, ausgewogenen ernährung liefert alle proteine die man braucht, inkl. bei muskelaufbau. diese zusatzpräparate bewirken nur eines: unnötige geldausgabe und längerfristig schädigung der nieren und leber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fntwoo
03.07.2013, 11:47

Ich will eigentlich weniger allgemeine Ernährungstipps, sondern Meinungen zu dem Produkt. Vielleicht hat es ja jemand schon ausprobiert oder so...

0

Was möchtest Du wissen?