Magenwandbruch nach Fressattacke?

4 Antworten

Komme zur Ruhe, lese etwas alles wird gut ;D. Solltest du morgen noch richtige Bescwerden habe wie übergeben, dann solltest du einen Arzt aufsuchen. Für mich hört es sich einfach nur nach überfressen an. GuteBesserung. Gruß Harahor

Magendurchbruch auf keinen Fall dann hättest du jetzt so starke schmerzen, außerdem wärst du schon verstorben.. Es würde sich eine beule draußen am Bauch bilden dort würde ja der mageninhalt hinein laufen ...

Gehe zum Arzt mit deinen Gasteltern, wenn du deine schmerzen nicht bald los wirst fahr in ein krankenhaus und mach den eltern das klar das du so starke schmerzen hast das du zum arzt möchtest !!!!

momentan hab ich keine schmerzen mehr. aber ich habe gelesen, dass nach dem "riss" oder was auch immer ne mehr oder weniger schmerzfreie phase kommt. hast du wirklich ahnung davon oder denkst du einfach, es müsse so sein?

0
@siljax3

Ich komme selbst aus dem Medizinischen Bereich Kranken und Altenpflege und hatte Anatomie sowie Krankheitslehre in der Pflegeschule... Denke mir nichts aus, erst recht nicht wenn es um das Leben eines Menschen geht, wenn der Verdacht darauf besteht das es sich um einen Magendurchbruch handelt,,,

0

Soll ich nach einer Fressattacke am nächsten Tag ganz normal weiter essen, oder weniger zu mir nehmen?

...zur Frage

Fressattacke was soll ich jetzt tun hilfe?

Hallo, ich will mich momentan gesünder Ernähren, da es meinem Körper ziemlich tut gut. Ich habe heute gegessen:

Ein Laugenstange mit Butter und Marmelade + Capri Sonne

Salat Pizza mit Schinken, Kartotten, Gurken, Salat, Dressing usw + ein Lemon Soda

Naturjoghurt mit einem Crunch Müsli, Apfel und Pfirsich + einen Saft

Jetzt: Fressattacke: Ca. fast die ganze Mignon Packung (kleine „Manner Schnitten“ mit Schokolade überzogen

Was soll ich jetzt tun, da ich 1. genau weiß das ich Bauchschmerzen bekomme & wie kann das sein, dass ich so einen Ausrutscher habe. Wie wird das am nächsten Tag sein? Werde ich zugenommen haben & wie soll ich mich da verhalten. Kann ich es ausgleichen, wenn ich am nächsten Tag nicht so viel essen?

...zur Frage

Schmerzen mitten in der nacht im rücken und dem Bauch mit Übergeben

Hallo, ich hatte heute Nacht (so gegen 1:45Uhr) ganz plötzlich sehr starke Rücken und Bauchschmerzen im oberen Körperbereich. Zuerst waren es nur Bauchschmerzen,und weil ich nicht wusste woher die kamen bin ich auf die Toilette gegangen,habe etwas getrunken,und auch Iberogast (Magen-Darm-Tropfen) genommen. Ich versuchte wieder einzuschlafen,aber es ging mir besser wenn ich saß,also blieb ich sitzen und wartete auf die Wirkung der Tropfen. Dann wurde mir auch noch schlecht und ich musste mich übergeben. Danach bekam ich sehr starke Rückenschmerzen, zitterte und konnte von den schmerzen und dem zittern nur noch unregelmäßig Atmen. Ich musste gebeugt sitzen ,weil alles andere noch unangenehmer war. Danach versuchte ich es erst einmal mit Aspirin, die aber nicht einmal eine minute drinblieb...Nachdem diese auch wieder draussen war, waren meine Rückenschmerzen so gut wie weg, bis auf einen kleinen unbestimmten Punkt am Rücken,der auch nicht mehr so stark schmerzte. Die Bauchschmerzen waren auch soziemlich weg. Ich nahm noch eine Aspirin da die erst ja nicht wirken konnte. Diese habe ich auch bei mir behalten. Dann konnte ich mich auch wieder hinlegen und schlief ein. Am Morgen ging es mir auch wieder gut,bis auf ein sehr leicht flaues gefühl im Bauch.

Ich schätze dass das zittern von der Überforderung kam..?

So etwas ähnliches hatte ich vor ca. zwei Monaten schon einmal.

Wisst ihr was das sein könnte? Liebe Grüße Chantal

...zur Frage

Probleme mit Fressattacke, ich kann Essen nicht widerstehen?

Hallo Menschen,
Erstmal möchte ich im Voraus sagen, dass mir meine Deutsch leid tut.
Meine Problem ist, dass ich Essen einfach nicht widerstehen kann.
Ich war gestern und heute in Hauptbahnhof mit meinem Freund und ich musste mir einfach 2 Stück Pizza bei Ditsch holen, weil ich Pizza über alles liebe. Ich fresse auch gerne Süßigkeiten und habe danach immer so krasse Bauchschmerzen wie jetzt gerade. (I know, mies) und ich wollte mit Fitness anfangen (bin nicht fett oder so, nicht, dass ihr das falsch verstanden habt) Ich mache das nur, weil mir mein Körper nicht gefällt. Ich mache es für mich selbst. (55 kg, 164 cm) und bin unter 18.
Wie kann ich damit aufhören, so viel zu essen?
Oder wie kann ich Fast Food/Süßigkeiten widerstehen?
Danke, ihr Lieben.

...zur Frage

Nimmt man zu wenn man zwei tagelang eine fressattacke hat?

Hallo,ich habe zwei tage lang eine fressattacke esse um die 1400 kcal obwohl ich 700-800 kcal pro tag esse Nehme ich zu?

...zur Frage

magendurchbruch

hab meinen bruder verloren. er starb allein. ich frage mich, ob er schmerzen hatte. ich hoffe, er musste nich qualvoll gehen. ich kann nich verstehen, dass er nicht mich bzw. den notarzt angerufen hat. konnte er nicht? bitte gebt mir ne antwort. ich muss es wissen, auch, wenn die wahrheit schlimm ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?