Magenwand gerissen, muss ich mir Sorgen machen das ich daran sterbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hmm das hört sich aber schlimm an mach dir mal keine Sorgen du wirst nicht daran Sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngieSabe
22.07.2016, 22:57

es ist auch schlimm. 

ich bin jetzt so weit, das ich eine Ausbildung anfangen kann (mit viel Verständniss meiner Cheffin / vorgesetzten) 

Aber die Chanze das ich sterbe ist sehr hoch. Hat die Ärztin gesagt :/ 

0

Hallo,

besprich deine Angst bitte mit deiner Ärztin, da du ja nun medizinisch scheinbar bestens versorgt bist und das ist gut so.

Mach dir nicht so viele Gedanken über den Streifen, den du hinter dir hastv  und versuche nach vorne zu schauen! Auch wenn sich eigentlich wichtige Menschen in deinem Leben scheinbar entfernt haben ... welche Beweggründe haben sie???

Was ich von Rissen in der Magenwand weiß, ist, dass diese sowohl durch starke Medikamente als auch durch Essstörungen entstehen können.

Hattest du in der Hinsicht Probleme?

Ich wünsche dir erst einmal gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngieSabe
25.07.2016, 17:43

eine essstörung hatte ich wegen der magen schleimhaut entzündung. da ich kaum noch essen konnte und die magenseure sich immer mehr konzentriert hat. 

Dann natürlich die tabletten mit denen mein hausarzt mich sinnlos behandelt hat. 

hat alle sdazu begetragen. 

mit der ärztin habe ich schon oft gesprochen und auch mit der psyschologin bei der ich deshalb bin. aber ich habe trotzdem angst

0

Was möchtest Du wissen?