Magenspiegelung Erfahrungen đŸ˜·?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst schlafen gelegt, bekommst von dem Eingriff nichts mit. Wirst wieder aufgeweckt, bist ziemlich lala in der Birne. Lässt dich nach Hause bringen, schläfst ein paar Stunden und danach ist alles wieder gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Du bekommst eine leichte Betäubung per intravenöse Injektion. Ebenso ein oral einzunehmendes Medikament, damit du keine Probleme hast den Schlauch zu schlucken. Der Internist verschafft sich einen ersten Überblick über deine Magenschleimhaut, und zwickt etwas Gewebe dabei ab. Dieses wird histo-pathologisch untersucht. Gegebenfalls wirst du hernach medikamentös therapiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

erst spritze in den arm und dann bist du schon im reich der träume und merkst von der spiegelung absolut nix.............wirklich nix

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?