Magenschmerzen wegen Reis

7 Antworten

Dann wird es daran liegen, dass du viel Reis gegessen hast. Vermutlich verträgst du Reis nicht, das kommt öfter vor als man denkt. Iß also jetzt nur leichte Kost, keine Körner, kein Fleisch, gekochtes aber nichts gebratenes. Schonkost nennt man das. In der Zukunft verzichte auf Reis, es gibt genügend Alternativen.

vieleicht liegt es ja auch an der soße hast du milchreis gegessen oder einen anderen denn wenn es milchreis war könnte es sein das es an der milch liegt das du keine milch verträgst

Hast du das auch nach anderen Körnersorten? Vielleicht eine Zöliakie? Aber wenn du immer nach Reis Schmerzen hast: warum lässt du ihn dann nicht einfach weg?

Normal ist es ja nicht schlimm, nur leicht, das wäre ja ok. Nur heute ist es stärker.

0
@kitbilly94

Also, für mich wären auch leichte Schmerzen ein Grund es zu lassen. Spricht ja von einer Unverträglichkeit. Würde ich mal beim Arzt checken lassen.

0

Ich habe Magenschmerzen, wenn ich 5 Stunden nichts gegessen habe!

Hallo, immer wenn ich 5 bis 6 Stunden nichts gegessen habe, bekomme ich Magenschmerzen! Nachdem ich was gegessen habe, dauert es ca. eine halbe Stunde, bis die Schmerzen verschwinden! Was kann das sein? Ist das harmlos oder sollte ich zum Arzt?! Danke für Antworten!

...zur Frage

Was sollte man essen wenn man drei Tage lang nichts gegessen hat?

Seit drei Tagen habe ich sogut wie nichts gegessen (evtl mal ne milchschnitte am tag erzwungen). ich denke ich bin einfach nur extrem down wegen der gesundheitlichen Lage meiner Oma. An Tag 1 und 2 ging es noch einigermaßen. Aber in der Nacht zu tag 3 hatte ich extreme Magenschmerzen/-Krämpfe, mir ist den ganzen tag schon so unnormal schlecht und alles dreht sich im moment (wenn ich aufstehe und laufen will ist es noch schlimmer). "Appetit" habe ich im moment wirklich überhaupt nicht, sogar ganz im gegenteil mir ist einfach nur übel. Habe heute früh versucht ne suppe zu essen weil ich extrem kraftlos bin und meine hausarbeit für die uni nicht machen kann weil sich eben alles dreht Da die Magenschmerzen etc immer schlimmer werden beschloss ich vorhin etwas gescheites zu essen. Allerdings bin ich erst vor 2 tagen angekommen (in der stadt in der ich studiere) und konnte dementsprächend noch überhaupt nichts einkaufen und hab nichts zum kochen da

lange rede kurzer sinn; ich würde mir jetzt was bestellen aber will mir nicht den magen verstimmen oder durchfall/ verstopfung des grauens bekommen.

Was sollte man essen wenn man 3 Tage lang sogut wie nichts gegessen hat?

...zur Frage

Starke Magenschmerzen nach Schnitzel, jemand Ahnung?

Ich habe Donnerstag Nachmittag Schnitzel mit Kartoffelpüree gegessen, abends fing es dann an das ich Magenschmerzen bekommen habe und starke Übelkeit. Seit Freitag habe ich zwar keine Übelkeit mehr allerdings leide ich unter sehr starken Magenschmerzen die kaum auszuhalten sind, weiß einer was das sein könnte?

...zur Frage

wie lange ist schlechtes essen im körper?

Hallo habe gestern was schlechtes gegessen und zwar das restliche vom vortag schweinebraten habe aber nur soße mit reis gegessen... aber die soße hat säuerlich gerochen... aber noch geschmeckt...
Wie lange dauert es bis das aus meinen körper ist : ( ... Habe heute nacht schon übelkeit gehabt. Und jetzt gehts mir auch nicht so gut : (

...zur Frage

Starke Magenschmerzen durch Milchprodukt. Was kann das sein?

hallo und zwar hab ich vor einer halben stunde magerquark gegessen. mir ist nach 10 min sehr schlecht geworden, ich habe mich übergeben und neben dran hatte ich auch durchfall. mein magen sticht extrem schmerzhaft. sowas hatte ich noch nie. was soll ich machen und was kann es sein??

...zur Frage

Durch zu lange nichts essen Magenschmerzen?

Hey ho habe heute um 12 das letzte mal was gegessen hatte den Tag kein Hunger und habe jetzt gegen 19uhr was gegessen, habe jetzt sehr starke Magenschmerzen kommt das davon das mein Magen so lange nichts hatte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?