Magenschmerzen wegen Ibutropfen?

6 Antworten

Iboprofen kann durchaus auf den Magen gehen, das ist eine bekannte Nebenwirkung.

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Ibuprofen-Wirkung-Anwendung-Nebenwirkungen-530943.html

Ruf mal die kassenärztliche Bereitschaft unter 116 117 an, erst ist ein Automat dran, Du kannst Dich aber mit einem Menschen verbinden lassen.

Und da fragst Du, ob Du zum normalen Bereitschaftsarzt in Deiner Nähe sollst. Oder Krankenhaus.

Deine Symptome sind schon heftig, ich würde da heute schon mit einem Arzt drüber sprechen, nicht bus morgen warten.

Beipackzettel lesen. Oder Google -> Ibuprofen Nebenwirkungen. Oder ärztlicher Notdienst Telefonnummer 116 117

Könnte eine Ibuprofen Nebenwirkung sein, sollte aufhören, sollte nach absetzten weg gehen, sonst mal zum Arzt abklären, wenn nach absetzen diese Symptome nicht weg gehen.

Magenschmerzen durch Alkohol auf Ibuprofen?

Hallo!

Am Donnerstag hatte ich einen Migräneanfall, wovon ich am Freitag noch "Nachwirkungen" hatte, zumindest 'nur' noch einseitige Kopfschmerzen. Da am Freitag Silvester war, wollte ich mir den Abend nicht versauen lassen und habe nach dem Frühstück eine Ibuprofen (von Hexal) genommen. Nachdem ich meinen Nacken heiß abgeduscht hatte, ging es auch langsam besser, als ich jedoch nach draußen ging, blendeten das Licht und der Schnee mich so sehr, dass die Schmerzen stärker wurden.

Mein Freund bot mir Dolormin Migräne an, da die Schmerzen anhielten. Nach dieser Einnahme habe ich im Bett gelegen und vor mich hingedöst. Auch nach ruhigem Schlaf wurden die Schmerzen nicht besser, sodass ich abends noch eine Ibuprofen 400 (von Sandoz) geschluckt habe. Als ich dann etwas gegessen hatte, fühlte ich mich wie neu! Ich trank auf der Feier etwas Bier und um Mitternacht ein kleines Glas Sekt, eine Freundin (PTA), sagte mir, dass Alkohol auf Ibu nicht schade, nur dass der Alkohol schneller anschlage. Mir ging es gut, das blieb auch so, jedoch habe ich letzte Nacht (über 24 Stunden danach) ziemliche Magenkrämpfe gehabt. Kann es durch die quasi drei verschiedenen Tabletten kommen, vllt auch wegen des Alkohols? (Oder lags doch nur am fettigen Abendessen? ;) )

Achja und ich habe das Dolorminpulver nicht aufgelöst sondern so eingenommen und viel Wasser getrunken, war das schlecht? ;)

...zur Frage

Kopfschmerzen durch Ibuprofen?

Ist es möglich, dass man Kopfschmerzen bekommt, wenn man täglich Ibuprofen nimmt?

...zur Frage

Magenschmerzen nach ibuprofen 600mg

Hey, ich habe am Samstag ibu 600 genommen weil ich regelschmerzen hatte aber unbewusst ich habe sie verwechselt, seitdem habe ich kotz Gefühle, nur das nichts kommt, mein Magen ist irgendwie anders als sonst, ich spüre das irgendwas im Bauch passiert, das ist so unangenehm und Hunger habe ich auch mein Magen gibt mir das Gefühl es will essen -.- aber habe eigentlich gar keinen Appetit,

...zur Frage

Kann ich Ibuprofen einnehmen?

Ich nehme zur Zeit calmvalera hevert und spascupreel ein, kann ich trotzdem Ibuprofen gegen Kopfschmerzen einnehmen?

...zur Frage

Ibu 600 über längeren Zeitraum?

Hallo, aufgrund eines Steißbeinbruch habe ich vor ca. 4Wochen Ibu 600 + magenschutz bekommen. Seit einer Woche nehme ich anstatt 2×pro tag nur noch 1×ibu. Da ich jetzt wieder arbeiten gehe und natürlich dort auch schmerzen habe durch häufig hib und her laufen sollte ich auch etwas Schmerzstillende nehmen. Ist es schädlich die ibus weiter zu nehmen? Oder sollte ich mir vom arzt etwas anderes verschreiben lassen? Danke lg

...zur Frage

Gleiche Schmerzen nach einer Wurzelbehandlung wie vorher?

Juhu ihr Lieben,
irgendwie bin ich immer noch in der Zahnhölle.
Kurze Zusammenfassung: Seitdem im Februar 5 Zähne geschliffen und bekront wurden ist nichts mehr wie es war.
Ich nehme seitdem täglich Ibu (400mg von Hexal Akut) und Schmerzen sind mal hier und mal da...es scheint aber weniger wie Zahn sondern wie Kiefer reißen und beißen.
Sonntagabend hab ich dann gedacht ich überlebe nicht....höllische Schmerzen die direkt durch den wangenknochen laufen (also auch unterm Auge) und bei jeder Bewegung tat das Auge weh und es zog von hinten rechts gleichzeitig hoch in die Schläfe und runter zum Hals. Das war aber auch mit Ibu nicht weg zu bekommen...also ich merkte die Ibu wirkt eigentlich noch aber da kommen Impulse durch...
Als ich beim Zahnarzt saß, dachte ich, ich lasse mich einweisen: Klopfen egal wo = super, Kältetests egal wo = normal unangenehm.....
Als er sich dann überlegte dem einen Zahn etwas Druck zu nehmen und am Krönchen Schliff.....ein direkter Durchgang vom Schmerz über Auge und Schläfe....es hat 30min gedauert bis ich wieder zurecht kam...
Mein Zahnarzt war schlau, wir haben den 2en rechts oben ganz hinten eh nicht getraut und somit die Kronen nur provisorisch festgeklebt.
Nun haben wir heute eine Wurzelbehandlung bei dem gemacht....anhand der punktuellen Betäubung war alles an Schmerz wie weggeblasen. Medizin rein, Krönchen drauf und ab für mich nach Hause....
Ja denkste...mit dem nachlassen der Betäubung ging alles direkt weiter...ich saß also weinend in der Bahn und kam grad so nach Hause....nichtmal zwei Ibus halfen irgendwie....
Sind dies nun auch Schmerzen die nun relativ schnell abklingen sollten? Oder ist das nicht normal?

Du bist bis zum Ende gekommen und dafür danke ich dir - nun hoffe ich das du einen super Tipp für mich hast :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?