Magenschmerzen, Übelkeit..was ist das?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist es vielleicht psychomatisch bedingt? Bist Du auf heliobacter getestet worden? Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien abgeklärt worden?

Ich rate Dir, nochmal zu einem Gastroenterologen zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit 1 1/2 Wochen Omeprazol ( so heißt die Tablette wirklich ) bei einer Gastritis ohne Beschwerde -Besserung ? Das hört sich sehr merkwürdig an. Selbst bei einem Geschwür müsste nach dieser Zeit eine Besserung eingetreten sein. Ich würde noch einmal mit dem Arzt sprechen. Vielleicht müsste die Díagnose überprüft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest durchaus an eine Lebensmittel Unverträglichkeit leiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minidontknow
31.08.2014, 18:36

Ne haben wir schon getestet ich vertrag alles:)

0

Eine Gastritis kann lange dauern und es kommt drauf an wie sehr geschädigt der Magen. Ich habe aktuell auch eine, und welche Tabletten nimmst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minidontknow
30.08.2014, 15:09

Omeperszol stada

0

Magendam Infektion das hatte ich auchschonmall und das ging auch bei mir nicht paar wochen weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gastritis kann schon mal 2-3 Monate andauern.... Aber trotzdem nochmal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte es selbst und war 2 Monate krank geh mal zum Heilpraktiker nach dem ich von ihm Medikamente bekommen hab ging's mir besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
31.08.2014, 15:59

Da hast Du aber großes Glück gehabt. Ansonsten ist es kein guter Rat!

1
Kommentar von Auskunft
31.08.2014, 17:51

Was für Medikamente hast Du vom Heilpraktiker erhalten?

0

Was möchtest Du wissen?