Magenschmerzen nach dem verspeisen von Nüssen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du denn noch nie einen Allergietest gemacht? Das ist ja eindeutig, wenn jedesmal die Symptome kommen, dass du Nüsse nicht verträgst. Also lass es bitte auch bleiben, und iss sie nicht mehr. Es kann vorkommen, wenn du zehn Jahre oder mehr keine Nüsse mehr isst, dass du sie irgendwann wieder verträgst, aber im Moment geht das eben nicht. Achte auch auf Nüsse im Müsli, im Kuchen, im Brot... . Das solltest du meiden. 

Versuche es mal mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen, die schmecken auch wie Nüsse, sind aber keine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird eine Allergie sein,wenn Du auf Pollen allergisch reagierst kann es eine Kreuzallergie sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast recht - bei einer Nussunverträglichkeit (Typ 3-Allergie) treten die Symptome zeitverzögert auf während sie bei einer echten Allergie unmittelbar auftreten. Genaueres dazu findest Du hier.

https://kiweno.com/de/unvertraeglichkeiten/nussallergie/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein das du eine Allergie hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das liegt an den hohen fettgehalt und ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?