Magenschmerzen Hungergefühl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt nach Gastritis. Ein Mittel gegen Magenbrennen und milde Ernährung würde ich bis Montag versuchen. 

Hafercremésuppe: einfach Haferflocken im Mixer fein malen dann mit etwas Brühe und Milch halb / halb aufkochen, ein Stückchen Butter oder etwas Sahne dazu

Salzkartoffeln, Kartoffelstock, Kartoffel-Karotttenbrei,Teigwaren, etwas Hühner- oder Putenfleich

Mandeln für zwischendurch, 2 Stück kauen bis sie Brei sind und erst dann schlucken, bindet Magensaft und nimmt die Übelkeit

Rooibos Tee von Ronnefeldt kann ich dir sehr empfehlen ( African Crem, gibt es auch in anderen Geschmacksrichtungen, kann man mit Zucker und Sahne trinken oder ganz ohne etwas)

Rooibos Tees gehobener Marken sind sehr Magen-Darm verträglich

Geh am Montag unbedingt zum Arzt. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall würde ich ein paar Diät-Tage einlegen. Kamillentee und Zwieback. Das Wochenende ist eigentlich ideal geeignet dafür. Du kannst mit dem Kamillentee auch eine Rollkur machen. Trink eine Tasse und dann legst Du Dich ein paar Minuten auf die rechte, dann auf die linke Seite, auf den Rücken, auf den Bauch... damit der Tee überall hinkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?