Magenschmerzen, Durchfall, Kraftlos, Appettitlos usw.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich nach Leber/Galle an.

Hast du eine Vermutung, was dir auf die Leber geschlagen sein könnte? Stress, Schlafmangel, ungesunde/übermäßige Ernährung, Alkohol, Drogen, Umweltgifte, Infektionen, ...

Lass mal vom Arzt ein Blutbild machen und die Leberwerte checken.

Auf eigene Gefahr kannst du dir auch im Drogeriemarkt eine Dose reines Lezithin und in der Apotheke Wermut-Tee besorgen. Und reichlich Quark, Eier, Knoblauch und dergleichen essen. Wäre aber hilfreich, die Ursache zu kennen...

Ich wurde eigentlich schon untersucht. Blutbild war in der Klinik soweit i.O.. Mir wurde gesagt es wäre kein Infekt oder so. Ist denn die Kontrolle der Leberwerte anders?

0
@volkangs

Nein, die wichtigsten Leberwerte sollten in einem "normalen" Blutbild eigentlich drin sein...

Dennoch können z.B. Gallensteine/-grieß vorliegen. Durch Koffein, erst recht durch Kaffee entleert sich die Gallenblase und die Steine kommen ins Rollen. Folge: Oberbauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Blähungen, Mattigkeit usw. Dadurch müssen nicht gleich die Leberwerte in die Höhe schnellen.

Dann sollte ja aus ärztlicher Sicht auch nichts gegen Lezithin und Wermut sprechen. ;-))

Falls die entfernte Möglichkeit einer Fettleber besteht (Übergewicht, Sportmuffel o.ä.) solltest du auch Zucker und generell leere Kohlenhydrate meiden. Damit fallen Cola, Red Bull und Kaffee mit Zucker ohnehin weg.

0
@ArchEnema

also ich bin Kellner und habe eigentlich genug Bewegung. D.h. Übergewichtig bin ich nicht. ich werde das mal meinen Arzt fragen, schauen was der dazu sagt..

0

Hallo ich hatte fast das selbe.... nur nicht so lange... Habe alles versucht... und dann habe ich Iberogast gekauft! Das Zeug hilft wirklich! (und da zu habe ich cola getrunken und salzstangen gegessen! ... Kann es dir nur empfehlen und bin froh das ich diese Krankheit los bin.....

LG

Habe mir gerade das Iberogast im Iternet angeschaut, sieht zwar gut aus ich weiß aber nicht ob das in Österreich erhältlich ist. Noch dazu ist es ja bei mir fast schon Chronisch.. das tritt bei mir schon fast jede zweite Woche auf obwohl ich kein Kaffee Cola redbull usw. mehr trinke..

0

Schildere diese Symptome deinem Arzt. Dieser wird dir weiterhelfen.

der möchte mir jetzt mit einer Gastroskopie weiterhelfen......... :(

0
@volkangs

Na, dann viel Spaß dabei.. Ist nicht grad toll sowas durchzuführen Würde dir empfehlen noch bei einem anderen Arzt vorbei zu schauen

0

hast du stress ? Sorgen ?

nein garnichts.. der gleiche Ablauf wie sonst immer...

0

Was möchtest Du wissen?