Was ist der Grund für meine Magenschmerzen nach der Genesung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest Dir keine Sorgen machen. Wie lange die Symptome anhalten ist von dem Erreger abhängig und auch von Patient zu Patient unterschiedlich. 
Ich würde Dir empfehlen, einen Fenchel- und/oder Kamillentee zu trinken, die wirken beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt und sind zudem entzündungshemmend - egal ob die Magen-Darm-Grippe akut ist oder nicht. Wenn Du Sicherheit möchtest oder die Schmerzen stärker werden, solltest Du Deinen Hausarzt aufsuchen. Alles Gute! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falls du wirklich Sorgen hast das es langfristig Probleme gibt, dann kann dir Reliv empfehlen, das ist eine Ernährungsergänzung die diesbezüglich sehr schnell hilft. Es gibt sicherlich viele dinge die man machen kann, aber das ist schon recht gut.

http://www.fachhandel-magdeburg.de/reliv/

Der erste Gang sollte aber zum Arzt sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?