Magenschleimhautentzündung?ich halte die schmerzen nicht mehr aus!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach erstens das, was hurrapack schon geantwortet hat, und dann mach folgendes: vermeide strikt alle scharfen Gewürze, Salz, Kaffee, kohlesäurehaltige getränke usw. , also alles, was deinen Magen reizen kann. Obendrein empfehleich dir einen Leinsamendrink. Einfach aus dem Reformhaus Leinsamen kaufen, einen guten Esslöffel in 1 Liter Wasser aufkochen, mit braunem Zucker und (je nach Geschmack) mit etwas Zimt würzen, lauwarm / kalt werden lassen und trinken. schmeckt gar nicht mal so schlecht, beruhigt aber ungemein die Magenwände. Guten Appetit und gute Besserung.

Du wirst doch wohl Tabletten dagegen bekommen haben!!! Die lindern den Schmerz. Du darfst halt nur sehr begrenzt essen. Mach morgens am besten eine Rollkur mit Kamillentee. Anleitung gibt es bei google. Und zum 1. Frühstück: Haferflocken mit Wasser und etwas Zucker aufkochen. Das kleidet den Magen zum Schutz aus.

Du musst einfach 2 Esslöffel Salz in ein Glas Wasser tun und Dieses innerhalb von wenigen Minuten durch die Nase einführen. Das bewirkt die abtötung der Bakterien. Es darf aber kein Kochsalz sein. Es muss reinenes Meersalz sein. Ps: Mit einem Strohalm kann man es am besten hochziehen/einführen. Dies wirkt nach 2 Tagen ,wenn man es 3x am Tag einnimmt.

Gegen schmerzen hilft so lange auch Paradondulytis.

Viel Glück.

user1373 16.03.2012, 17:02

Da muss ich ja die schmerzen noch mehrere tage aushalten.. aber danke für den tipp :)

0

fenchel- oder kamillentee trinken. das beruhigt die schleimhäute

Geh zu deinem Artzt und berichte ihm von diesen unerträglichen schmerzen. Der gibt dir dann vielleicht ein rezept für schmerz lindernde tabletten!

husky70 16.03.2012, 16:55

sie war doch bei ihrem arzt.

0

das kenn ich..ich habe von meinem arzt richtigfiese schmerztropfen bekommen....die gehen aber extrem auf den kreislauf..und ich fühl mich dann irgendwie high :D aber die schmerzen sind wie weggefegt...naja du wirst nicht um medikamente drum herum kommen ...das is ne fiese angelegenheit

du musst den magen beruhigen -- nichts essen, viel lauwarmen grünen tee trinken - absolute ruhe und wärme

du hast einen super arzt,stellt eine magenschleimhautentzündung fest und verschreibt dir kein medikament.

user1373 16.03.2012, 16:58

Ich habe ja ein Medikament bekommen aber er will nicht wirken..

0

Wärmeflasche auflegen und versuchen, dich zu entspannen.

Was möchtest Du wissen?