Magenschleimhautentzündung Dauer 3 Monaten?

2 Antworten

Hallo Armando,

hast du daran gedacht, deine Nahrung umzustellen (=zu ändern)?

Ich würde nochmals einen HB-Test machen lassen, zur Sicherheit!

An deiner Stelle würde ich leichte Kost (leichtes Essen) bevorzugen. Kein scharfes Essen, keinen Alkohol, wenig rauchen, zeitig ins Bett gehen, mich warm halten, ausreichend schlafen, usw...

Es könnte auch damit zu tun haben, daß du so weit weg von der Heimat bist.

Eine HB-Infektion muß sehr energisch bekämpft werden. Anstatt zum HA zu gehen, solltest du zu einem GASTROENTEROLOGEN gehen, wenn du noch Beschwerden hast. Bringe immer alle vorherigen Unterlagen mit.

Und was machst du hier, studierst du?

Gute Besserung, Emmy

Vielleicht findest du eine Antwort hier:

https://duckduckgo.com/?q=helicobacter+behandlung&t=h\_&atb=v52-7&ia=web

Alles Gute!

Wenn man wissen will, ob man eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hat, dann sollte man einen speziellen Bluttest machen lassen, aber ich glaube nicht, daß die Erkrankung mit HB, sich auf die Bauchspeicheldrüse übertragen könnte.

Das mit der Felttleber würde ich eher beobachten. Das könnte einen Hinweis für eine evtl Stoffwechselstörung sein.

Schau mal unter die  ernährungsdocs.de

Es gibt auch ein Buch von den Ernährungsdocs.

LG Emmy

0

Vielen Dank für deine Antwort . Ich habe wirklich gut gegessen und auch scharf und mit viel fett . Aber seit Dezember esse ich Schonkost . Ich rauche und trinke nicht . Ich mache mir nur sorgen dass die Ärzte was übersehen haben können .daher meine Fragen wegen Dauer und Bauchspeicheldrüsen.Ich bin it Spezialist und arbeite für Micros .

Bauchschmerzen durch Stress?

Hallo ihr lieben, Ich habe folgende Frage.. Ich hatte vor ca 2 Monaten starke Schmerzen um den Bauchnabel herum. Verdachtsdiagnose von einem Chirurg war Nabelbruch. Ich hatte aber keine auswölbung oder ähnliches. War dann noch bei einem anderen Arzt, Ultraschall ok, beim Bauch abtasten alles ok und stuhlprobe auch alles gut. Nun hab ich seit 3-4 Tagen wieder diese Schmerzen, aber diesmal sind sie manchmal direkt im Magen, dann Unterbauch und dann mal am Bauchnabel. Ich habe sehr viel Stress, liegt es vielleicht daran? Oder am reizdarmsyndrom? Denn ein Reizmagen habe ich bereits. Habe auch sogut wie einmal die Woche Sodbrennen.

...zur Frage

Wie merkt man, ob man Sodbrennen hat - kann der Arzt das untersuchen?

Hallo,

folgendes: Mein Opa hat vor Kurzem Krebs in der unteren Speiseröhre / Magen diagnostiziert bekommen. Mein Opa hatte chronisches Sodbrennen und der Arzt meint, dass das damit zusammenhängen kann. Irgendwie haben alle Männer in meiner Familie Probleme mit Sodbrennen - nur ich nicht. Alle schlucken ständig Tabletten dagegen oder meinen "Das kann ich nicht essen, dann krieg ich Sodbrennen." - mein Bruder hat sich deshalb sogar den Magen operieren lassen, sodass er kein Sodbrennen mehr haben kann.

Die Erkrankung meines Großvaters verunsichert mich jetzt - ich will natürlich später nicht genau so Krebs bekommen wie er. Aber ich persönlich hab ja gar kein Sodbrennen, ich weiß gar nicht, was das sein soll. Auch ich muss mal Rülpsen, aber das ist doch normal. Ein einziges Mal hatte ich so Schmerzen im Brustkorb dabei, aber da hatte ich am Vorabend deutlich zu viel getrunken.

Was soll ich jetzt tun? Auch Tabletten schlucken als Prophylaxe? Oder zum Arzt, mal eine Magenspiegelung machen lassen? Das ist doch irgendwie komisch, dass ich als einziger in der Familie nicht diese Probleme habe; Kann es sein, dass man Sodbrennen hat, aber es gar nicht merkt?

...zur Frage

Bekomme oft plötzliches, starkes Sodbrennen, was kann ich tun?

Es ist egal, was ich esse oder trinke, manchmal bekomme ich es ganz plötzlich und dann ist es auch direkt schon oben im Hals... Basen-Tabletten oder viel trinken bringen bei mir dann auch nichts.. War schon beim HA und hab einen rundum-Check gemacht aber im Bezug auf Magen und Darm sei alles i.O. gewesen. Hängt es vielleicht mit meinem permanenten Hungergefühl zusammen?

...zur Frage

Krank durch Katze

Hallo, wir waren vor 4 Wochen in Marokko Agadir und mein Sohn (5 Jahre alt) hat dort eine kleine Katze gestreichelt. Er hat seit 1 Woche starke Bauchschmerzen kann es sein, dass er sich dort was gefangen hat? Wir waren auch beim Kinderarzt. Der hat auch Ultraschall gemacht, wegen Verdacht auf Blinddarm. War aber alles ok. Auch die Blase, Niere & Magen waren laut Ultraschall unauffällig.

...zur Frage

Magen schließt nicht

Hallo, hatte grade eine Magenspiegelung, dort wurde mir gesagt das mein Magen nicht richtig schließt, was nun, wird das operativ oder mit tabletten behandelt?

weil ich habe schon seit monaten bauchschmerzen und raste hier bald aus, ausgerechnet mein hausarzt hat noch urlaub seit heute!In einer woche kommt der detaillerte bericht!Habt ihr irgendwelche tipps damit die weniger schmwerzen werden?

...zur Frage

Wie am besten pantoprazol absetzen?

Hallo zsm. Ich hatte vor knapp 3-4 monaten rachen brennen ohne befund vom hno arzt. Mein ha hat mir dann pantoprazol verschrieben die ich komplett durchnehmen sollte. Die halsschmerzen wurden besser und ich habe es komplett durch genommen! Aber sobald ich die Tabletten nicht nehme, bekomme ich üble sodbrennen. Ich möchte aber mein leben nicht abhängig sein von solchen tabletten. Wie kann ich am besten diese tabletten absetzten ? Mein magen hat sich wohl nach 3-4 monaten an pantoprazol gewöhnt! Habt ihr irgendwelche tipps ? Bin m/23. trinke und rauche nicht ! Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?