magensäure und brennen im Hals?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trinken. Wasser trinken und eine rohe Karotte langsam essen. Für die Zukunft könnt Ihr Euch für solche Fälle ein bestimmtes Mineralwasser für zu Hause kaufen.

Achte auf den Gehalt an Hydrogencarbonat, sollte über 3.000 mg/l sein. Wenn man merkt, dass sich ein Sodbrand ankündigt, kann man so ein Wasser schluckweise dagegen trinken. Das hilft wirklich. Dadurch habe ich mir schon etliche Tabletten erspart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?