Magenprobleme, was mache ich falsch?

5 Antworten

Es kann sein, dass sich deine Darmflora erstmal noch auf die neue Ernährungsform einstellen muss.

Isst du denn auch viel rohes Gemüse..? Falls ja, solltest du lieber erstmal gekochtes oder gedämpftes Gemüse bevorzugen.

Du solltest die Nahrung auch bewusst ausreichend lange zerkauen und hastiges Schlucken beim Essen vermeiden. Dabei gelangt nämlich meist auch schon Luft in den Verdauungstrakt. Direkt vor dem Essen am besten ein großes Glas Wasser trinken und kohlensäurehaltige Getränke erstmal gänzlich meiden.

Bei Sodbrennen ist immer ein Teelöffel Natron gut...gegen Blähungen können zusätzlich etwas Anis und/oder Kümmel Abhilfe schaffen...

Falls sich dein Zustand nicht ändert, solltest du einen Arzt zu Rate ziehen. 

Gute Besserung! Grüße 🖖

Hey,

Ganz einfach: Iss wenig Kohlenhydrate, denn sie entzünden dein ganzen Körper. Ich ernähre mich seit 2 Monaten Low Carb nach Dr.Strunz und bin von 
ihm begeistert. Ich habe direkt in den ersten Monat 4Kg überschüssigen 
Fett verloren und mein sixpack sansatz kommt heraus.

Dabei muss man sagen, das es am anfang nicht einfach war auf 
kohlenhydrate zu verzichten, d.h kein Zucker, kein Brot, kein reis, kein
Nudeln. Die meisten fragen sich was kann man denn da noch essen? 

Wenn man bisschen Zeit investiert finden man sehr viele und lecker 
sachen die man anstatt kohlenhydrate essen kann wie viele Eiweiße wie 
Fisch, fleisch, Milchprodukte, Quinoa als reisersatz und vieles mehr. 

Nach einigen wochen stellt sich der körper um und verbrennt fett sehr
schnell. Warum? Weil der körper das fett erst dann verbrennen kann, 
wenn keine bzw wenig kohlenhydrate eingenommen werden.

Hoffe dir mit der Frage geholfen zu haben.

Gruß und viel Erfolg

Aber bei Low carb isst du sicher auch sehr viel Gemüse? Meine Befürchtung ist halt, dass die Beschwerden von dem Gemüse kommen..

1
@Mascha25

Gemüse enthält in der Regel keine Säure wie Obst. Ich würde dir empfehlen keine bzw. wenig KH zu essen. Du wirst selber sehen wie es dir nach einer Woche geht.

Gruß

0

Wo bist du denn?
Was ißt du täglich?

Was morgens, was abends, wie viel? Wann?
Du kannst mal indische Flohsamen versuchen als Nahrungsergänzung.

kann man abnehmen wenn man nur obst,gemüse und zwieback am tag isst!? grüße :evii ;)

kann man abnehmen wenn man nur obst,gemüse und zwieback am tag isst !? grüße :evii

...zur Frage

Was passiert wenn man 1 Jahre lang keine Schokolade isst?

Was passiert wenn man 1 Jahre lang keine Schokolade isst und dafür viel Obst und Gemüse ? Kann man dann abnehmen ? :)

...zur Frage

Ist das schon eine Essstörung oder ist das normal?

Meine Cousine ist 17 Jahre alt und macht jetzt schon seit einigen Wochen eine "Diät", obwohl sie gar nicht dick ist. Sie ist ungefähr 1,60m groß und wiegt etwa 50 Kilo. Sie versucht, den ganzen Tag so wenig wie möglich zu essen und sie trägt alles was sie isst ganz genau in eine App ein. Sie wiegt sogar Obst und Gemüse ab. Wenn sie mal "zu viel" isst oder wenn sie doch mal etwas Schokolade o.ä. isst, dann fühlt sie sich direkt schlecht. Sie hat jetzt auch mit Sport angefangen. Sie findet sogar 500 Kalorien am Tag viel und fühlt sich schuldig deswegen und sie hat mir erzählt, dass sie sich mehrmals am Tag wiegt. Ich würde gerne etwas dagegen unternehmen und mit ihr darüber reden, da sie mir auch sehr vertraut, aber ich weiß nicht genau, wie ich ihr da helfen kann. Ist das überhaupt schon eine Essstörung oder ist das noch eine normale Diät? Ich weiß, sie ist nicht untergewichtig, aber sie ist wirklich dünn und hat noch eine kindliche Figur, ich weiß gar nicht, warum sie überhaupt abnehmen will. Wisst ihr vielleicht, wie ich helfen kann?

...zur Frage

Kohlenhydrate weglassen, Magenprobleme?

Hallo zusammen. Eine Freundin von mir isst sein ca 4 Monaten kaum noch Kohlenhydrate, höchstens die im Gemüse, Obst und so. Aber kein Brot, Getreide etc. und hat dadurch viel zu viel abgenommen Nun hat sie Magenprobleme wenn sie trotzdem mal Pasta oder Brot isst. Kann es sein, dass ihr Magen besser gesagt Verdauungstrakt das nicht mehr verträgt? Wie schnell bekommt man so eine "Unverträglichkeit"?

...zur Frage

Wie nennt man diese besondere Ernährungsform?

Also ich würde gerne etwas wissen und zwar: Wenn man NUR OBST und GEMÜSE isst,(kein Getreide etc.) wie nennt man diese Ernährungsform/die Menschen die so leben...?

...zur Frage

Wie schnell nimmt man durch Low Carb ab?

Mein Ziel sind ca. 25 kg abzunehmen,aber da andere Diäten gescheitert sind und ich meine Ernährung nun komplett verändern möchte,kam Low Carb mir am sinnvollsten vor,da man ja auch nicht ganz auf Kohlenhydrate verzichten muss (Obst und Milchprodukte werde ich trotzdem noch zu mir nehmen) und sogar ein Loadtag in der Woche erlaubt ist und ich mit dieser Ernährungsform weitaus schneller abnehmen kann,als wenn ich mich "nur" gesund ernähren würde...

Startgewicht: 89 kg bei einer Größe von 1,82 m (weiblich)

Also was meint ihr,könnte ich bespielsweise bis zum nächsten Sommer mein Traumgewicht von 65 kg erreichen? :) Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit Low Carb?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?