Magenprobleme vor allem morgens- was tun?

4 Antworten

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen.
Die Magenschmerzen hören sich nach Gastritis ( Magenschleimhautentzündung)an.
Daraus kann sich ein Magengeschwür bilden.
Der Durchfall könnte eine Lebensmittel Unverträglichkeit sein. Achte mal darauf was du ißt. Am besten aufschreiben.
Bei mir war es Laktose.
Blähungen, Durchfälle( übel riechend), Magenschmerzen, Übelkeit waren die Anzeichen.
Dagegen gibt es Laktase die man dazu nehmen kann.
Aber bitte lass das Abklären vom Arzt. Sind ja nur Vermutungen.
Alles liebe!

Guten Morgen. Ich mach mich gerade fertig um zum Arzt zugehen da es auch heute wieder schlimm ist. 

Eine Laktoseintoleranz habe ich.  Das weiss ich auch und verzichte dadurch eh schon auf Milchprodukte. Daran kann es also nicht liegen was mich ja zusätzlich so stutzig macht. 

Ich hab mir mal die Symptome einer Gastritis durchgelesen und finde mich da recht häufig wieder. Mal sehen waß der Arzt sagt. 

0

Ok. Auf jeden Fall alles Gute!
Zusätzlich hilft bei Gastritis Tee trinken( Kamillen). Und nicht scharf essen und langsam essen.

0

Warum warst du noch nicht beim Arzt, wenn du das schon so lange hast?
Das klingt seeeehr verdächtig nach Gastritis oder ähnlichem... so oder so ist es äußerst unpraktisch, wenn die Verdauung nicht richtig funktioniert. Also tu dir selbst einen Gefallen und lass das untersuchen!

Ja das werde ich auch machen. Warum? Tja job...man kann ja nicht ständig krank sein...blöder Gedanke ich weiss

0

Vielleicht seelischer Stress?

Hab ich auch erst gedacht. Belastender Job...aber selbst im Urlaub tv wenn ich so völlig entspannt bin ändert sich an dem Problem nix

0

Alle paar Tage magenschmerzen was kann das nur sein?

Hallo ... Ich habe alle paar Tage heftige magenschmerzen mit allem was dazu gehört vollegefühl Blähungen oberbauchschmerzen Magen Druck usw.. das ist eine Woche da dann 3 Tage weg und das geht jetzt schon 3 Wochen so... Der Arzt hat nichts feststellen können :/ Nur wenn es nicht weg geht soll ich noch mal eine Spiegelung machen

...zur Frage

Montags saueres aufstoßen und Magenprobleme

Ich bin Schülerin und habe während der Schulzeit immer montags saueres aufstoßen und Magenprobleme (Blähungen usw.). Das trifft tatsächlich nur montags , den ganzen Tag über , auf. An der Ernährung am Wochenende kann es nicht liegen, da ich das schon beobachtet habe.. Kennt ihr das auch? LG und danke für alle Infos im voraus.

...zur Frage

Bemerkt man das?

Also eine bisschen komische, eklige Frage. Hatte beim Stuhlgang etwas Probleme und danach hatte ich ganz kurz so ein Ziehen im Bauch. Kann es sein, dass der Darm oder iwas da jetzt gerissen ist oder würde das mehr weh tun und man würde es eindeutig bemerken?

...zur Frage

Appetitlosigkeit und Sodbrennen

Hallo zusammen,

ich habe jetzt seit sieben oder acht Wochen Probleme mit meinem Bauch/Darm. Er ist furchtbar dick, ich hab dauernd Blähungen und habe am Tag bestimmt fünf bis sieben Mal Stuhlgang (weich/breiig) und Stuhldrang noch öfter. Dazu schreckliches Sodbrennen, Aufstoßen, Magenschmerzen und ziemliche Appetitlosigkeit, mir wird nach jeder Kleinigkeit schlecht. Außerdem fühl ich mich dauernd müde, abgeschlagen und hab zudem ständig Krämpfe, also mir schläft häufig iwas ein. War natürlich beim Arzt, Blutwerte waren ok, im Uschall hat man gesehen, dass in meinen Darmschlingen sehr viel Luft ist, nächsten Monat soll ich Magen und Darm spiegeln lassen, bis dahin habe ich Lefax, Pantoprazol und Iberogast bekommen, was aber iwie sehr wenig bringt. Letzte Woche hatten meine Familie und ich einen Magen-Darm-Infekt, ich hatte drei Tage absolut wässrigen Durchfall und zudem einen Abend fast 40 Grad Fieber. Seitdem haben sich sämtliche Symptome noch mehr verstärkt. Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter.

Hat irgendwer noch Tipps?

Danke im Voraus :)

PS: da ich die Beschwerden noch stärker nach jedem Essen habe, tippt mein Arzt entweder auf eine Entzündung oder eine Unverträglichkeit, wobei zum Beispiel Zöliakie bereits ausgeschlossen wurde

...zur Frage

Koffein bei Sodbrennen? (im Tee)

Hallo, ich hab zur Zeit Sodbrennen und vermeide daher säurehaltige Nahrungsmittel usw. Auch Kaffee soll man da nicht trinken. Ich muss aber dringend wach bleiben und wollt fragen ob schwarzer Tee in Ordnung ist?? Ist es Koffein, oder ein anderer Bestandteil von Kaffe, der nicht gut für den Magen ist?

...zur Frage

Wie lange hält circa ne Magendarmgrippe?

Moin

Ich hab mir ne fette Magendarmgrippe eingefangen und liege halb sterbend mit nem Eimer in meinem Bett. Ich habe Hunger, aber wenn ich was esse sieht es sowieso in wenigen Minuten das Tageslicht wieder. Das ist schon so seit Freitag und es bessert sich nicht. Ich weiß nicht ob das relevant ist, aber knapp ne Woche davor hatte ich ne Magenschleimhautentzündung. Zum Arzt kann ich nicht, ich kann mich so unmöglich in nen Zug/Bus setzen und mein Vater hat keine Zeit mich zu fahren.

Wie lange hält dieser shit normal fall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?