Magenkrämpfe durch zuviel Essen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann schon sein, dass sich dein Magen-Darm Verdauungssystem erst mal wieder fangen muss. Ich an deiner Stelle würde eine Wärmeflasche draufpacken, den Bauch massieren und einen Kümmel-/ Fenchel-/ Anistee trinken.

Der Reiseweg bedeutet eigentlich fast immer einen massiven Stress - Fliegen mit vollem Magen kann sich da ähnlich auswirken wie beim Schwimmen.

So wie du es hier schilderst, ist es bei dir zu einer Überreizung gekommen - evtl vorsichtshalber mit dem Arzt auf Salmonellen und Co. abklären lassen, wäre nicht der erste Fall, der da was mit nach Hause geschleppt hat.

Gegen die Überreizung an sich:

Achte auf leichte Kost, also wenig Zucker, keine Milch, nur falls verträglich gesäuerte, wenig Ballaststoffe, keine Rohkost, kein Pökelfleisch/Geräuchertes, sehr Fettes / Frittiertes, keine Genussmittel wie Alkohol, Zigaretten, Drogen. Auch Kaffee, rote oder scharfe Tees, Getränke mit Kohlensäure und kalte Getränke sind bei einer Reizung unangenehm.

Ideal bei akuten Problemen:

  • Körperwarme Getränke (ja, kann etwas Überwindung kosten), je ärger bitte abgekochtes Leitungswasser mit evtl etwas Steinssalz und Traubenzucker trinken (falls Essen wirklich nicht geht)
  • Gegartes/gequollenes oder zumindest abgebackenes Vollkorngetreide mit magenunterstützenden, sanften Gewürzen
  • angedämpfte Apfelstückchen (kein Mus!)
  • Klare Kraftsuppe mit maximal einer Einlage
  • Kein Überessen sobald der Hunger wieder kommt, sondernschrittweises Aufbauen


Warst du schon am Klo....? Wenn nicht könnte es auch eine Verstopfung sein !

Was möchtest Du wissen?