Magenkrämpfe <-<- =(

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es kann sein das du dein essen umstellen mußt mehr ballaststoffreiches essen! und lass dich noch mal von einem Urologen untersuchen! nicht das du noch ein Magen -Darm verschluß bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sitcom156
01.10.2010, 12:14

was würden den passieren wenn ich den so genannten Magen-Darm verschluß hätte ??

0

wenn du das schon länger hast, könnte es auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein, wie Lactoseintolleranz, Fructoseintolleranz oder Getreideunverträglichkeit/ Zöliakie/ Glutenunverträglichkeit! Da gibt es mittlerweile sogar gute Heimtests (bspw. GlutenCheck) für, die innerhalb weniger Minuten feststellen, ob du erkrankt bist oder nicht! =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Entkrampfen ist Wärme gut, aber wenn du das öfter hast, ist der Besuch bei einem Magen-Darm-Spezialisten angesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sitcom156
01.10.2010, 12:12

ok danke für den Tipp

0

Das könnte auch eine allergische Reaktion auf irgendwas sein.

Achte mal drauf, ob Du dann kurz vorher bestimmte Sachen (Süßstoffe, Milchprodukte, Weizenmehlprodukte...) gegessen hast, die Du sonst nicht so häufig oder gar nicht ißt, provoziere es dann damit vielleicht auch mal bewußt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sitcom156
01.10.2010, 12:10

ich bin nur gegen bestimmte Ölbäder erlergisch gegen Nahrungsmittel o.a bin ich nicht erlergisch

0

Hast du Blut im Stuhl? Oder ist dein Stuhl besonders schleimig?

Wenn ja, dann lass dich mal auf Chronisch entzündliche Darmkrankheiten testen. ( CED )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sitcom156
01.10.2010, 12:11

Nein habe ich nicht und der ich habe eigentlich nur wenn ich dann auf KLo gehen Durchfall

0

Vielleicht auch einfach eine Lebensmittelunverträglichkeit... z. B. Lactoseintoleranz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sitcom156
01.10.2010, 12:11

sowas habe ich nicht, soweit ich weiß bin ich gegen keine Nahrungsmittel erlergisch o.a.

0

Geh nochmal zu einem Spezialisten,einem Internisten oder in eine Fachklinik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey du das problem hatte ich auch eine zeitlang mal bei mir lag es an der falschen ernährung und mir ging es echt jeden tag so bis ich angefangen habe wieder etwas gesünder zu essen :-) seidem kein Klo^^ naja fast keins hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sitcom156
01.10.2010, 12:13

Ich ernähre mich auch schon gesund essen jeden Tag Äpfel, eine Banane sowas eben

0

Was möchtest Du wissen?