Magenknurren verhindern...wie?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magenknurren ist bei mir immer ein Zeichen von zu hoher Speichelproduktion gewesen. Das war so weil ich zu wenig getrunken hab und der Mund zu trocken war was der Körper ausgleichen wollte. Also im Endeffekt öfter mal den Mund mit Wasser spühlen damit du nicht nur Speichel im Magen hast.


Magenknurren ist nicht immer ein Zeichen von Hunger.. Es kann auch andere Gründe haben, ich kenne das selber von mir. ich kann dir empfehlen auch wenn es komisch klingt, geh mal zum Arztvielleicht hast du irgendetwas anderes wie zum Beispiel Probleme mit der Magensäure das habe ich auch

Drücke mit deinem Ellenbogen oder so in die magen Region. Nach einer weile müsste es aufhören. 

Also es hilft bei mir jedenfalls. 

wie vermeide ich ständiges Magenknurren während des Unterrichts?

ich habe seit ca. 2 Monaten immer mal wieder magenknurren während des Unterrichts. Ich habe meine Ernährung eigentlich überhaupt nicht umgestellt. Zum Frühstück esse ich immer ca. 2 Scheiben Brot oder auch mehr bis ich satt bin. zu schnell kauen tue ich auch nicht. ich verspühre auch ein großes Hungergefühl wenn mein magen knurrt, aber ich esse in jeder Pause mindestens einen Apfel oder ein Brot. Ich habe auch schon überlegt, ob es vielleicht von zu viel Essen kommen könnte, aber das habe ich durch selbsttests über die Ostertage ausschließen können. Auch sport mache ich genug (3x die Woche)

ich versuche immer während des Unterrichts viel Wasser zu trinken, damit mein Magen wenigstens mit irgendetwas gefüllt wird bis ich in der Pause wieder was essen kann, aber das macht es irgendwie nie besser.

Aber es ist doch nicht normal, dass nach weniger als 2 Stunden nachdem ich das letzte mal gegessen habe wieder Hunger bekomme.

Eine Freundin, die im gegensatz zu mir leider aus anderen gründen magenknurren hat, hat mir mal den Tipp gegeben mit den Beinen gehbewegungen im sitzen zu machen, da das dem Körper sagt, dass du gerade am essen bist. Das funktioniert tatsächlich, aber nur so 20 minuten, danach ist es sogar noch schlimmer als vorher!

Was kann ich dagegen tun? Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich es ohne peinliches Magenknurren bis zu der nächsten pause schaffen kann? Danke schonmal für jede Hilfe

...zur Frage

Magenknurren in der letzten stunde verhindern?

Hallo, ich, 1.58 49 kg weiblich bekomme immer in der letzten stunde (6. Manchmal auch ende 5.) Magenknurren.

Ich esse in der früh immer eine halbe bis ganze Semmel und in der großen pause (9:30 bis 10:50) auch.

Ich habe in der 6. Stunde schon ein bisschen Hunger aber mein Magen knurrt eigentlich nur immer wenn ich sehr Hunger habe und seit 6 Stunden nichts mehr gegessen habe, deshalb ist das ein bisschen komisch.

Das Problem habe ich jetzt schon ca. Ein vierteltes bis halbes Jahr und weiß einfach nicht woran es sonst liegen könnte. Was ich aber doch gemerkt habe ist: wenn ich im Unterricht einfach nur aufpasse, also nicht großartig etwas sagen oder sonstiges fängt er eben kn der letzten Stunde an zu knurren. Wenn ich jetzt aber z.b. aufgerufen werde oder mit meiner Freundin rede, dann ist er still. Ich hab mich auch schon versucht davon abzulenken aber das ist ziemlich schwer und klappt auch nicht so.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?