Magenknurren Schule?

5 Antworten

Da würde ich mal zum Arzt gehen.Schreibe vorher aus, wie viel du wann isst und was genau. Entweder isst du nicht genug oder es gibt ein anderes Problem, das könnte z.B. eine Verdauungsstörung sein. Allerdings knurrt der Magen bei manchen Menschen wohl auch aus Nervosität?

Ist es ganz sicher Magenknurren oder eher Darmknurren?

Vielleicht hast Du ja eine Lebensmittelunverträglichkeit wie Laktose- oder Fruktose-Intoleranz.

Weiß nicht, ob es auch eine Gluten-Intoleranz gibt. Weiß nur von der Allergie.

Dein Magen knurrt wenn er leer ist und du eigentlich Hunger haben solltest.

Isst Vollkornbrot, da hat der schonmal mehr mit zutun als mit Toast

Danke

0

Ach das hab ich auch, ich weiß zwar auch nicht warum aber es liegt nicht an zu wenig essen bei mir.

Ich denke mal dass es normal ist und es nicht überprüft werden muss.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bist im Wachstum befindlich, das ist völlig normal. Sag deiner Mutter einfach, sie möchte dir bitte noch Scheibe Brot mit Leberwurst, einen Apfel und ein paar Schinkenwürfel mit in die Brotdose tun. Damit wäre das Problem dann gegessen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist seit 1 bis 2 Jahren so.

0
@NoName379

Nach der Schule sollte natürlich noch ein reichhaltiges Mittagessen für dich bereit stehen. Hast du jemanden, der das für dich tun kann?

0
@verreisterNutzer

Meine Mutter bereitet am morgen meistens was vor und ich muss es aufwärmen. Manchmal koch ich mir selber was

0
@NoName379

Vielleicht hast du einfach einen guten Metabolismus. Du kannst gegen das Magenknurren mal Traubenzucker probieren, mir hat das immer geholfen und das Hungergefühl lässt dadurch nach. Dextro Energy oder so..Im Unterricht kannst du ja nichts essen, aber du wenn du nebenbei eine kleine Tafel Traubenzucker isst, wird sicher keiner etwas dagegen haben.

1

Was möchtest Du wissen?