Magendarmgrippe,essen,.......u.s.w

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was verstehst Du jetzt unter Magen-Darm-Grippe? Hast Du Durchfall, musst Du brechen? Im allgemeinen helfen bei diesen Symptomen: Schwarzer Tee (stopft etwas), wenn Du starken Durchfall hast, solltest Du zusätzlich Brühe trinken (wegen des starken Mineralstoffverlustes), weiterhin hilft Fenchel-Anis-Kümmel-Tee sehr gut, wenn man noch zusätzlich Brechreiz hat. Luvos Heilerde ist auch sehr gut - bindet Giftstoffe. Aber wenn Du noch nicht mal Tabletten schluckst, habe ich meine Zweifel, dass Du Heilerde einnimmst. Das ist pulvrig und wird in Wasser eingerührt, Nase zuhalten und runter damit. Anschl. den Mund spülen und Tee trinken. Du darfst essen: Reisgerichte, Reiswaffeln, Haferschleim (ohne Milch), Knäckebrot oder Zwieback. Wenn Du Appetitt auf Gemüsesuppe hast, ist das auch zu empfehlen (aber nicht aus der Tüte mit Geschmacksverstärkern); bitte Deine Mutter, die selbst zu machen. Kartoffeln darfst Du auch essen, enthalten viel Kalium, das ist gut für Dich. Gute Besserung. lg Lilo

P.S. Bei Durchfall und Erbrechen viel Tee trinken!

Du könntest auch "Magenfein"-Tee (Fenchel,Kümmel,Anis) trinken mit n bisschen Honig. Salzstangen schmecken gut und gehen meistens bei sowas und lassen dich auch genug Wasser trinken. Wenn du die Möglichkeit hast hole dir oder lasse dir Iberogast mitbringen. 3x am Tag. Schützt die Magenschleimhäute und ist eine Wohltat für den Darm :)

Ich koche mir dann immer Möhren mit Kartoffeln (ohne alles) und mantsch das zusammen (ohne milch!!!) und darunter nur n bissl butter und salz (wir erinnern uns; trinken ist wichtig) schmeckt super, macht satt und gesund :)

0

Leichte Sachen essen, Zwieback und Tee (Kamillentee ungezuckert) trinken

Danke fürs schreiben :-)

0

Gegen Krämphe helfen Magen-Darmtees oder buscopan Tabletten. Essen nur leichtes, Zwieback eignet sich prima und viel trinken, am besten eben Tee, Schwarztee geht auch

Ich kann keine Tabletten nehmen ,nur Säfte -_-

0

Möhren sehr lange und sehr weich kochen und dann essen Ist nicht gerade der Hit, hilft aber besonders dem Darm :-)

Wenn es länger anhält zum Arzt gehen, bitte.

Vielleicht kocht dir jemand "Jewisch Penicellin"? Das ist eine lang gekochte Hühnersuppe die bringt dich garantiert wieder auf die Beine. Gute Besserung

Wenn du stark mit Übelkeit und erbrechen zu kämpfen hast : Ingwertee hilft super gegen Übelkeit!

Gute besserung :)

Was möchtest Du wissen?