Magendarmgrippe? Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schnupfen unf fieber gehören eig. nicht zur magen -darmgrippe .hab das auch schon gehabt.könnte auch eine gesalzene erkältung sein ,da kommen auch mal bauchschmerzen vor ,warum auch immer ,vllt ,weil du jetzt wenig isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.magen-darm-grippe.de/

Die häufigsten Symptome der Magen-Darm-Grippe:

Bauchkrämpfe und Bauchschmerzen
plötzlich auftretendes und anhaltendes Erbrechen
Durchfall

Zu den bekanntesten Erregern der Magen Darm Grippe gehört das „Noro-Virus“, von dem in den Medien auch schon als „Superstar“ unter den Viren, aufgrund seiner Hartnäckigkeit und seiner schnellen Verbreitung, gesprochen wird.

Mögliche Erreger einer Magen-Darm-Grippe:

Viren
Bakterien
Toxine (Gifte)

Auf den Seiten von Magen-Darm-Grippe.de finden Sie hilfreiche Informationen rund um diese Erkrankung. Neben Punkten wie Übertragung, Symptome, Therapie usw., werden auch Statis-tiken zur Verbreitung der Krankheit und neueste medizinische Erkenntnisse besprochen.

Des Weiteren wird es Informationen zu Kontakt- und Bera-tungsstellen sowie zu Literatur über die Magen Darm Grippe geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje, das geht zur Zeit echt rum. Ich habe das selbe :( Und ich kenne ganz ganz ganz viele, die das auch hatten/haben.

Schrecklich -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?