Magendarm Virus ohne erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es ein Virus ist, kannst Du dagegen gar nichts machen.

Das einzige, was da hilft, ist leicht verdauliche Kost, viel Naturjoghurt und Anis-Fenchel-Kümmel-Tee gegen die krampfartigen Schmerzen.

Wenn es eine bakterielle Infektion ist, dann kann der Arzt Dir ein Antibiotikum verordnen. Vorher wird dann in der Regel der Stuhl eingeschickt.

lg Lilo

Hast Du es schon mal mit krampflösenden Zäpfchen probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbxmileyfan
10.07.2017, 19:21

Okay und ist es normal, dass das so lange geht? Sorry, hatte noch nie nen Magen Darm Virus bzw Grippe.

Nein hab ich noch nicht. 

0

Viel stilles Wasser trinken.

Du kannst auch mal in der Apotheke nach "Antiflat" Tabletten od. Tropfen fragen - die helfen beim Luft ablassen, werden z.b. immer an Baby's mit Bauchproblemen gegeben wenn die Blähungen haben..

Ansonsten viel frische Luft, leichte Kost (also jetzt nicht unbedingt nen Döner oder Mecces). Ein Normaler Magen-Darm Virus ist in der Regel innerhalb von 1 Woche wieder weitestgehend abgeklungen.

Es gibt aber auch hartnäckige Viren u. Bakterien wo Virustatika bzw. Antibiotika vonnöten sind. Parasiten sind auch möglich, wenn aber eher selten (z.b. Bandwurm durch nicht ordentlich gebratenes Schweinefleisch).

Mach dir keinen Kopf, solange du genug Trinkst und du noch vom Klo runterkommst (du also nicht gefahr läufst schnell zu dehydrieren) sind solche Magen-Darm Sachen mehr unangenehm als gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo genau links tut es weh? Mehr im  Unterbauch? Falls ja, dann könnte es sich auch um eine Divertikulitis handeln, die kommt vom Dickdarm. Befrag dazu mal morgen den Arzt. Gegen einen Magen Darm Virus kann man nicht viel machen, der Körper bekämpft ihn selbst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbxmileyfan
10.07.2017, 22:55

Links neben Dem Bauchnabel

0

Stilles Wasser oder Leitungswasser trinken mit Salzstangen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich habe manchmal auch so was, leider weiß ich nicht was man dagegen tuen kann ,aber so was dauert bei mir normalerweise 3 Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Morgen zum Arzt gehst ist das schon mal wichtig, man muß nicht

unbedingt erbrechen, Buscopan oder MCP Tropfen können helfen oder Ähnliches. Wie lange es geht weiß nur der Arzt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbxmileyfan
10.07.2017, 19:22

Okay danke. Hatte noch nie so ne Grippe bzw Virus und deswegen dachte ich, frag ich einfach mal.

1

Was möchtest Du wissen?