Magendarm Grippe gastronomie

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heutzutage sind 6 Monate Probezeit üblich, lies mal genau in deinem Arbeitsvertrag nach.... Aber wenn du krank bist bist du krank, da musst du eben daheim bleiben, das alleine ist normalerweise kein Grund dich zu kündigen. Mit Magen-Darm in der Gastronomie arbeiten geht auf jeden Fall gar nicht.....

Wenn Du Magen - Darm -Grippe hast darfst Du nicht mit Lebensmittel arbeiten (Hygieneschulung). Das muss Dein Chef auch wissen. Geh zum Arzt und lasse Dich behandeln. (sage dem, dass Du in der Gastronomie arbeitest).

Die Probezeit ist in der Regel 6 Monate lang. Kranke Mitarbeiter helfen niemanden, man kann auch in der Probezeit mal krank sein. Ganz davon abgesehen, würde der Chef dich ohnehin nach Hause schicken, wenn er fest stellt was du hast.

Wegen Krankheit kann man nicht gekündigt werden! Rufe gleich deinen Chef an gebe ihm bescheid das er nach einer Vertretung suchen kann! Gute Besserung

Gehe auf keinem Fall an den Arbeitsplatz in deinem Zustand! Das wär gegen dich und deine Mitmenschen! Versuch nochmals zu schlafen! Keine Angst ,Wegen einer MagenDarm Erkrankung kann dir dein Chef nicht kündigen!! Gute Besserung!!

Was möchtest Du wissen?