Magen/Darm Schmerzen und Fieber?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Das ist eine normale Magendarmgrippe hatte ich auch vor Monaten. Ich bin kein Arzt aber dein Arzt hielt es nicht sinnvoll näher drauf ein zu gehen. Die verschwindet nach einer Woche wenns neh MDG ist. Besorge dir Grapefruittropfen (GKE) aus der Apotheke ist was natürliches. Am besten von Citrosept die sind am reinsten und hoch konzentriert. 4x am tag 5-10 tropfen in ein glas wasser auflösen und schluckweise trinken.

gute besserung lg erwin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buntbarsch1
19.04.2016, 16:00

 danke für die Antwort wie sieht es mit der Schule aus wann kann ich gehen?

0

Also, wenn der Arzt dir nicht genau sagt, was du hast, ist es entweder nichts schlimmes oder er weiß es nicht genau (kein Unvermögen des Arztes, er sieht keine Notwndigkeit in einer genauen Diagnose, so etwas nennt man Arbeitsdiagnose).

Deine erhöhte Temperatur ist typsich für Gastroenteritis(Magen-Darm-Grippe), aber auch grippale Infekte.

Die Krankheit sollte nicht mehr ansteckend sein, falls sie es überhaupt ist, wenn du keine Symptome mehr hast bzw. 48STD danach.

Typische MDG werden durch Viren, wie Noroviren oder Rotaviren, ausgelöst. Dabei musst du jedoch heftig erbrechen. Daher vermute ich einfach eine Erkältung oder einen grippalen Infekt mit Beeinträchtigung des Verdauungstraktes.

Gute Besserung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buntbarsch1
19.04.2016, 16:01

 danke für die Antwort wie sieht es mit der Schule aus wann kann ich gehen?

0

eigentlich weiss dien arzt das scheinbar auch nicht genau denn der hat die so ein "allheilmittel" aufgeschrieben. wenn es nicht besser wird, geh nochmal zum doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buntbarsch1
19.04.2016, 16:01

 danke für die Antwort wie sieht es mit der Schule aus wann kann ich gehen?

0

Wenn du kein Fieber und keine Beschwerden mehr hast und du dich wieder gesund fühlst. Aber zum Arzt solltest du trotzdem nochmals gehen ob alles okay ist und du wieder zur Schule gehen kannst.

lg und gute Besserung

erwin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?